Abo
  • IT-Karriere:

Shadowbane-Entwickler gründen Stray Bullet Games

... und wurden von Ubisoft beauftragt, Shadowbane weiter zu pflegen

Der Weiterbetrieb von Online-Rollenspiel Shadowbane scheint zumindest für die nächste Zeit gesichert zu sein: Nachdem Ubisoft das zuständige Spielestudio Wolfpack Studios zum 15. Mai 2006 geschlossen hat, machten sich die Entwickler selbstständig, gründeten Stray Bullet Games und wurden nun als Dienstleister für Shadowbane verpflichtet. Darüber hinaus planen sie ein neues Online-Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Um Shadowbane 2 wird es sich dabei aber nicht handeln, so der ehemalige Wolfpack-Studios-Angestellte Shane "Ashen Temper" Dahlberg im eigenen Blog. Ubisoft hält die Rechte am Titel. Stattdessen soll es sich um ein komplett neues Next-Generation-Online-Spiel handeln, das weitgehend im Alleingang entwickelt werden soll.

Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Details dazu wollte der nun bei Stray Bullet Games angestellte Entwickler nicht sagen - nur dass man mit Spieler-gegen-Spieler und strategischen Kämpfen rechnen kann. Dahlberg spielt in Gedanken mit einem politischen System, territorialen und wirtschaftlichen Kontrollsystemen und einer Charaktererschaffung "mit Bedeutung", was bei den Kollegen Anklang finde.

Stray Bullet Games beschäftigt Dahlberg zufolge die wichtigsten Angestellten von Wolfpack Studios. Gegründet wurde das neue Spielestudio von Frank Lucero, übernommen wurden Ala Diaz, Clay "Nazgul" Towery, George Ruof, Ivan Enriquez, Mike "Ramsie" Madden, Ranjeet Singhal und Sam "Meridian" Johnson.

"Mit dieser Menge an Erfahrung und Leidenschaft unter einem Dach ist alles möglich", so Dahlberg enthusiastisch in seinem Blog. In Kürze soll eine offizielle Website mehr verraten; www.straybulletgames.com wurde bereits angemeldet, erhält derzeit aber noch keine Informationen.

Shadowbane ist derzeit kostenlos spielbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 274,00€

Agis 19. Mai 2006

Die Geschmäcker sind verschieden. Die einen wollen schicke Grafik und Hack&Slay - die...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
    •  /