Abo
  • Services:

Spieletest: SiN Episodes Emergence - Kurzweiliger Shooter

Erste Episode von Rituals mehrteiligem Shooter kann nicht voll überzeugen

Etwa acht Jahre ist es her, da begeisterte Ritual Entertainment mit einem SiN getauften Shooter, dessen Held John R. Blade mit Schusswaffen und markigen Sprüchen Horden von Gegnern niedermachte. Seit kurzem muss sich nun Blade im ersten Teil von SiN Episodes wieder mit seiner Erzwidersacherin Elexis Sinclaire und deren Vasallen anlegen - über Action und Blutmangel braucht man sich dabei nicht zu beklagen, nur Blade bleibt seltsam ruhig.

Artikel veröffentlicht am ,

SiN Episodes: Emergence (PC)
SiN Episodes: Emergence (PC)
Zu beziehen ist "SiN Episodes: Emergence" derzeit nur über Steam, wo das Spiel 20,- US-Dollar kostet und offenbar für deutsche Käufer beschnitten ist. Das bedeutet aber nicht, dass es deswegen deutlich weniger Blut zu sehen gibt, auf abgetrennte Gliedmaßen und die Möglichkeit, tote Gegner zu zerteilen, muss aber verzichtet werden - lediglich einige nicht menschlich aussehende Mutanten fliegen noch auseinander. Das alte SiN soll - was deutsche Steam-Kunden angeht - nur bei Vorbestellungen bis Ende April 2006 enthalten sein. Bei Golem.de war dies der Fall.

SiN Episodes: Emergence (PC)
SiN Episodes: Emergence (PC)
Eine Einstufung der USK für die normale und die geschnittene Version scheint es noch nicht zu geben, Valve und Ritual können deshalb laut offizieller Foren viele offene Fragen noch nicht beantworten. Zumindest die bedrohlich wackelnden sekundären Geschlechtsmerkmale und der Stringtanga-verzierte Hintern von Bösewichtin Elexis dürften eher in den USA bei den Jugendwächtern aufstoßen als bei der USK. In den USA wurde der erste Teil von SiN-Episodes-Teil mit "M" für Mature eingestuft.

SiN Episodes: Emergence (PC)
SiN Episodes: Emergence (PC)
Zum Beginn des Spiels findet sich der Polizist Blade in den Klauen von Elexis und deren Gefolgsmann Radek, die ihm eine Spritze mit unbekanntem Inhalt verabreichen und sich dann - vertrieben durch Blades neue Kollegin Jessica - aus dem Staub machen. Um herauszufinden, welche Gefahr Blade droht, nimmt Jessica kurzerhand die Verfolgung auf und begibt sich mit dem immer wieder in Ohnmacht fallenden Blade in einen konzernkontrollierten Industrie-Stadtteil.

Bis beide erstmals aktiv werden können, muss mehrmals in kurzen Abständen nachgeladen werden, was den Fluss der Geschichte am Anfang doch enorm stört. Auch im Spiel gibt es des Öfteren Pausen, ähnlich wie bei Half-Life 2 - auf dessen 3D-Engine SiN Episodes basiert. Man sollte eigentlich meinen, dass moderne Spiele intelligenter nachladen können. Im späteren Spielverlauf fallen die Ladebildschirme dann nicht mehr ganz so sehr auf, sind aber weiterhin vorhanden.

Spieletest: SiN Episodes Emergence - Kurzweiliger Shooter 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 8,99€
  3. 4,99€

Andrusch 11. Sep 2006

Hi du sagst du hast eine deutsche und eine englische version. Heist das das die Sprache...

heikor 06. Sep 2006

hallo gibs auch eine deutsche vers.. habe es grade heute gekauft und habe es über steam...

Evo 26. Jul 2006

Ja man es iss leider so, Sin Episodes bekommt nicht mal das 18er Rating dank unserer...

~jaja~ 23. Mai 2006

Was nicht verwundert, steckt doch hinter Ritual ein Grossteil des Duke Nukem 3D Teams. ;-)

FranUnFine 22. Mai 2006

Und XBox 360.


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    •  /