Abo
  • IT-Karriere:

Lancom: VoIP-Router mit Durchwahl-Funktion

LCOS 6.1 - Kostenloses Firmware-Upgrade für Lancom-Router

Lancom spendiert seinem Router mit einem kostenlosen Software-Update wieder einmal neue Funktionen. Bei den VoIP-geeigneten Geräten können beispielsweise eingehende Gespräche per Durchwahl auf die jeweiligen ISDN- und VoIP-Teilnehmer verteilt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue LCOS-Version 6.1 bringt auch einen integrierten Call-Router mit, der selbstständig entscheidet, welche Gespräche über VoIP oder ISDN geführt werden sollen und nimmt automatisch eventuell notwendige Konvertierungen vor. So soll sich eine existierende ISDN-Installation nahtlos mit VoIP ergänzen bzw. auch teilweise auf VoIP umstellen lassen.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck, Jena, Köln, St. Ingbert, Hamburg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn

Um eine Durchwahlfunktion zu nutzen, bedarf es allerdings eines SIP-Providers, der SIP-Trunking unterstützt. Dann werden Rufnummernblöcke per Stammnummer und Durchwahl auf die angeschlossenen Endgeräte verteilt.

Neu ist auch die Remote-Gateway-Funktion, mit der einer zentralen VoIP-Telefonanlage auch die lokalen ISDN-Schnittstellen von Lancoms Business-VoIP-Gateways als Ein- und Auswahlpunkte zur Verfügung stehen. Gleichzeitig wurde die Anzahl der anschließbaren SIP-Endgeräte je nach Modell und Software-Option auf 4 bzw. 32 Geräte verdoppelt. Ebenfalls neu ist die Anzeige von Bandbreitenreservierungen im LANmonitor und eine Verbesserung der QoS-Unterstützung.

Erstmals enthält die aktuelle LCOS-Version auch eine Unterstützung von Druckern am USB-Port bei allen Lancom-Routern, die bereits mit der USB-Schnittstelle ausgeliefert werden. So können nun auch preisgünstige USB-Drucker netzwerkfähig gemacht werden.

Das aktuelle LCOS 6.1 steht ab sofort kostenfrei zum Download unter lancom.de bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 35,99€
  2. 29,99€
  3. 22,99€

Lampos Maosu 24. Apr 2008

Thanks for a good site with a very good info. I searched the whole web on this...

Lampoa Maoss 23. Apr 2008

I wanted to thank you for the time you spent building this page. I will visit your...

Freeg 19. Mai 2006

Reicht es nicht, wenn du bei Heise rumnervst?


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /