• IT-Karriere:
  • Services:

Kyocera mit einfachem Laser-Multifunktionsgerät

FS-1016MFP druckt, scannt und kopiert

Mit dem FS-1016MFP hat Kyocera ein kleines Multifunktionsgerät in sein Programm aufgenommen, das druckt, scannt und kopiert. Der FS-1016MFP ist ein GDI-Gerät und soll besonders preisgünstig im Betrieb sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät soll bis zu 16 Schwarz-Weiß-Ausdrucke bzw. Kopien pro Minute erstellen oder bis zu 4 Seiten mit einer Auflösung von 1.200 dpi pro Minute in Farbe scannen. Das Druckwerk arbeitet mit 600 dpi. An Bord sind 32 MByte Speicher.

Kyocera FS-1016MFP
Kyocera FS-1016MFP
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Der FS-1016MFP ist mit einem Papierschacht für 250 Blatt ausgerüstet, dessen Füllstand durch eine von außen einsehbare Papierstandsanzeige kontrolliert werden kann. Das Gerät wird mit Windows-Treibern geliefert und per USB-2.0-Schnittstelle an den Rechner gesteckt.

Auf der Gerätefront sind zahlreiche Bedienelemente für die Druck- und vor allem die Kopierfunktionen angebracht und ein zweizeiliges Display quittiert die Eingaben. Mitgeliefert wird auch die Software QLink, mit der die Funktionen des Rechners vom PC aus gesteuert werden können.

Der FS-1016MFP kostet 549,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 9,99€
  3. 31,99€

Hans Meier 21. Aug 2006

Kommentar; Ich habe das Gerät seit zwei Wochen und bin rundum begeistert!


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /