Abo
  • IT-Karriere:

Tchibo mit DLP-Projektor zur WM

Kaffeeröster mit ungewöhnlichem Sondersortiment

Die Fußball-Weltmeisterschaft naht in eiligen Schritten und nun hat auch der Kaffeeröster Tchibo mit einem kleinen DLP-Projektor etwas Passendes zum Großereignis im Programm. Das Gerät, dessen Hersteller Tchibo nicht verriet, bietet eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Tchibo-Projektor
Tchibo-Projektor
Der DLP-Projektor soll den Angaben der Bestellseite zufolge mit 1.800 ANSI-Lumen auftrumpfen können und ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 bieten. Zur Regulierung der Bildgröße ist ein manuelles Zoom angebracht. Auch die Scharfstellung erfolgt per Hand.

Stellenmarkt
  1. Schaltbau GmbH, München
  2. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Das Gerät kann mit Projektionsabständen von 1,2 bis 10 Metern Bildschirmdiagonalen von 0,76 bis 5 Meter erzeugen und verträgt sich mit den Videonormen PAL, SECAM und NTSC. Als Anschlüsse sind ein VGA- und ein S-Videoanschluss sowie Composite-Video und ein Toneingang vorhanden. Eine Fernbedienung liegt bei.

Tchibo-Projektor
Tchibo-Projektor
Der Projektor ist in Schwarz-Silber gehalten und misst 260 x 200 x 90 mm bei einem Gewicht von 2,4 kg. Er kann ab sofort für 799,- Euro bestellt werden. Jeder Kunde darf dabei nur ein Gerät ordern, stellte Tchibo klar.

Tchibo gewährt auf das ausschließlich über den Versand und nicht die Fillialen vor Ort erhältliche Gerät drei Jahre Garantie und auf die Lampe ein stolzes Jahr. Was dann ein Ersatzleuchtmittel kostet und wo man es herbekommt, ließ der Kaffeeröster offen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Robbi 12. Mai 2007

Bei mir im Haus bekommt nur einer PAL; und das ist mein Hund!

inwa 23. Mai 2006

Bei der Auflösung die keiner TV Auflösung enspricht kann das Bild recht flau sein, wie...

????? 18. Mai 2006

Is doch kein Problem, die Kaffeemaschine aus dem Angebot von letzter Woche hat doch ne...

sparvar 18. Mai 2006

hatte ich überlegt - aber dann doch nicht gemacht. bin total zufrieden mti dem bild.

sparvar 18. Mai 2006

scheint so - denn wenn du interesse an heimkino beamern haste biste bei einem günstigen...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /