• IT-Karriere:
  • Services:

Premiere HD nun auch bei Kabel Deutschland

HDTV-Receiver für Kabel kommt von Humax

Der Bezahlsender Premiere speist sein Programm Premiere HD nun auch in das Netz von Kabel Deutschland ein. Unter anderem die Fußball-WM ist damit nun auch per Kabel hier zu Lande in HD-Qualität zu empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Über Kabel Deutschland erreicht Premiere HD künftig rund 9,6 Millionen Haushalte. Hinzu kommen rund 1,3 Millionen Haushalte bei Kabel BW, wo Premiere HD ebenfalls zu empfangen sein wird. Bis 2008 sollen alle Kunden von Kabel BW HDTV empfangen können, neben Premiere HD auch die Programme von ProSiebenSat.1.

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Nordrhein-Westfalen, Hessen (Home-Office)
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Die Vereinbarung mit Kabel Deutschland sieht vor, zunächst zwei Kanäle des drei Programme umfassenden HDTV-Angebots von Premiere einzuspeisen: "Premiere Philips HD Sport" und "Premiere HD Film". Beide Kanäle sollen bei Kabel Deutschland im Paket ab 9,90 Euro zu haben sein, ein Abo von Premiere Komplett vorausgesetzt.

Nach dem Vertrag mit der Kabel BW im letzten Jahr sei damit die Übertragung der Fußball-WM bei Premiere in HD in 14 Bundesländern im Kabel gesichert. Nach Verträgen mit der SES ASTRA, Kabel Deutschland, Kabel BW, ewt, Primacom, DNMG und mehreren kleinen Netzbetreibern erreiche man so rund 75 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland, erklärt Premiere.

Seit Ende Januar ist das HDTV-Angebot von Premiere über Satellit empfangbar, rund 20.000 Abonnenten haben sich seitdem für Premiere HD entschieden.

Die passenden Receiver für HDTV per Kabel liefert Himax mit dem PR-HD1000 C, der das HDTV-Programm in MPEG4/H.264 empfangen kann. Das Gerät kostet je nach Abonnement ab 149,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

inwa 18. Mai 2006

Immer wieder ist von exclusiveren oder schärferen Bildern in Zusammenhang mit HDTV zu...

Lala 17. Mai 2006

Tja, da dürftest du aber zumindest heute Trauer gehabt haben...

razer 17. Mai 2006

Aber wenn ich mir Filme mit ner TV-Karte aufnehme zahle ich nich 20€ pro film..... wenn...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
    •  /