• IT-Karriere:
  • Services:

Premiere HD nun auch bei Kabel Deutschland

HDTV-Receiver für Kabel kommt von Humax

Der Bezahlsender Premiere speist sein Programm Premiere HD nun auch in das Netz von Kabel Deutschland ein. Unter anderem die Fußball-WM ist damit nun auch per Kabel hier zu Lande in HD-Qualität zu empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Über Kabel Deutschland erreicht Premiere HD künftig rund 9,6 Millionen Haushalte. Hinzu kommen rund 1,3 Millionen Haushalte bei Kabel BW, wo Premiere HD ebenfalls zu empfangen sein wird. Bis 2008 sollen alle Kunden von Kabel BW HDTV empfangen können, neben Premiere HD auch die Programme von ProSiebenSat.1.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Die Vereinbarung mit Kabel Deutschland sieht vor, zunächst zwei Kanäle des drei Programme umfassenden HDTV-Angebots von Premiere einzuspeisen: "Premiere Philips HD Sport" und "Premiere HD Film". Beide Kanäle sollen bei Kabel Deutschland im Paket ab 9,90 Euro zu haben sein, ein Abo von Premiere Komplett vorausgesetzt.

Nach dem Vertrag mit der Kabel BW im letzten Jahr sei damit die Übertragung der Fußball-WM bei Premiere in HD in 14 Bundesländern im Kabel gesichert. Nach Verträgen mit der SES ASTRA, Kabel Deutschland, Kabel BW, ewt, Primacom, DNMG und mehreren kleinen Netzbetreibern erreiche man so rund 75 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland, erklärt Premiere.

Seit Ende Januar ist das HDTV-Angebot von Premiere über Satellit empfangbar, rund 20.000 Abonnenten haben sich seitdem für Premiere HD entschieden.

Die passenden Receiver für HDTV per Kabel liefert Himax mit dem PR-HD1000 C, der das HDTV-Programm in MPEG4/H.264 empfangen kann. Das Gerät kostet je nach Abonnement ab 149,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 26,99€

inwa 18. Mai 2006

Immer wieder ist von exclusiveren oder schärferen Bildern in Zusammenhang mit HDTV zu...

Lala 17. Mai 2006

Tja, da dürftest du aber zumindest heute Trauer gehabt haben...

razer 17. Mai 2006

Aber wenn ich mir Filme mit ner TV-Karte aufnehme zahle ich nich 20€ pro film..... wenn...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    •  /