Abo
  • IT-Karriere:

ver.di droht Telekom mit technischen Problemen zur WM

Warnstreiks sollen einen Vorgeschmack auf die WM geben

Im Tarifstreit mit der Telekom droht die Gewerkschaft ver.di mit technischen Problemen während der Fußballweltmeisterschaft. Warnstreiks sollen einen "Vorgeschmack auf die WM" geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Um den Druck auf die Telekom zu erhöhen, konzentriert ver.di seine Warnstreiks am Mittwoch auf den besonders empfindlichen Bereich Netzinfrastruktur. Die Beschäftigten im Bereich Netzinfrastruktur in Bayern sollen sich mit den Warnstreiks "gegen die angebotene Minusrunde des Arbeitgebers wehren".

Die Telekom soll im Hinblick auf ihren VDSL-Ausbau einen "Vorgeschmack auf technische Probleme während der Fußballweltmeisterschaft bekommen", so die Gewerkschaft. Der Konzern sei "mehr als gut beraten, die Fußballfans nicht zu enttäuschen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)

SHADOW-KNIGHT 22. Mai 2006

Patriotismus mag ein belasteter Begriff sein, jedoch wird das Wort nur allzuoft...

Rainer Zufall 20. Mai 2006

Ach? Ach was? Das können die verbliebenen sieben Mitglieder unter sich ausmachen...

Michael - alt 19. Mai 2006

Lach, nein ich bin nicht rot angelaufen; ich muß aber einräumen, daß sich das...

Michael - alt 19. Mai 2006

Schon wieder: Du kannst scheinbar nur pöbeln. Ich habe Dir ein paar konkrete Fragen...

Michael - alt 19. Mai 2006

Die 5 Mio können die Arbeiten, die ich mache, einfach nicht machen, sonst hätte ich eine...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /