• IT-Karriere:
  • Services:

D-Link:Versorgung mehrerer Rechner mit mobilem Breitband

D-Link mit UMTS-Router

D-Link hat jetzt einen UMTS-Router für mobile Breitbandverbindungen im Angebot. Der "D-Link Wireless 3G Mobile Router" erlaubt es, mehrere angeschlossene Rechner in den Genuss der Breitbandverbindung kommen zu lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät erlaubt Geschwindigkeiten von bis zu 2,4 MBit/s über Ethernet und kann die angeschlossenen Rechner auch per WLAN mit 802.11g versorgen.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ARYZTA, Berlin

Der Router selbst ist mit einem PC-Card-Einschub versehen, mit dem man eine UMTS-Karte (wahlweise auch mit HSDPA) einsteckt. Das Gerät verfügt zudem über zwei USB-2.0-Anschlüsse zum Anschluss eines Handys. Damit kann man sich den Kauf einer UMTS-PC-Karte sparen. Der andere Anschluss ist für einen optional erhältlichen Druckerserver gedacht.

Der D-Link Wireless 3G Mobile Router unterstützt WPA, 802.1x und verfügt über eine NAT-Firewall mit aktivierbarem URL-Filter und Domainblocker. Preise nannte D-Link noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

marcel83 28. Jan 2007

Hat nicht ein Laptop WLAN? Dort die UMTS-Karte rein, an die LAN-Schnittstelle kommt das...

Wilhelm Hermann 17. Mai 2006

..macht doch Sinn, wenn ordentliche Stadtnetzplanung und Bewirtschaftung. So ein Produkt...

g.e.l.aechter 17. Mai 2006

kT

Painy187 17. Mai 2006

Stand doch im Text, dass das Ding auch WLAN hat, das reicht doch... Aber abgesehen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /