Abo
  • Services:

Fuji und IBM packen 8 Terabyte auf ein Band

Superfeine Barium-Eisen-Partikelbeschichtung macht's möglich

IBM-Forscher haben zusammen mit Entwicklern von Fuji Photo Film ein Magnetband vorgestellt, das mit Barium-Eisen-Partikeln (BaFe) bestückt eine extrem hohe Aufzeichnungsdichte besitzt. So lassen sich mehrere Terabyte auf ein Band schreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die vorgestellte Nanocubic-Beschichtungstechnik erlaubt das Speichern von 6,67 Milliarden Bits pro Quadratzoll, das sind 15-mal mehr als die LTO-Bandspeichergeneration 3 derzeit schafft. Bänder in dieser Größenordnung könnten bald 8 Terabyte Daten sichern.

Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

Die Nanocubic-Technik arbeitet mit besonders kleinen BaFe-Partikeln und stammt von Fujifilm. Sie hat nach Angaben von IBM die höchste Aufzeichungsdichte aller in Frage kommenden Materialien und sei zudem noch kosteneffizient mit einem Zweischichtenprozess auf das Trägermaterial aufzubringen, während andere Produkte beispielsweise mit metallbedampften Oberflächen arbeiten.

Barium-Eisen ist nicht korrosionsanfällig und ändert sich auch sonst chemisch über die Zeit hinweg nicht. Die Schichten lassen sich zudem sehr gleichmäßig und dünn auftragen. Eine Schicht ist nicht dicker als 65 Nanometer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt

:-) 18. Mai 2006

Wenn ein Film (komprimiert) 8 Gbyte hat, dann passen da 1000 Filme drauf. Ein Film mal...

:-) 18. Mai 2006

Nun rechne doch mal nach: Du hast 32 Platten von je 250 Gbyte, die möchtest du...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /