Abo
  • IT-Karriere:

Neues von Myst: Uru Live hat eine Zukunft

... zumindest in den USA über GameTap

Die zum Adventure "Uru: Ages Beyond Myst" gehörende Online-Mehrspieler-Erweiterung "Uru Live" hat lange unter keinem guten Stern gestanden; erst Anfang 2006 keimte etwas Hoffnung auf. Nun hat das Myst-Entwicklerstudio Cyan Worlds im amerikanischen Spiele-Abonnement-Dienst GameTap einen Partner gefunden, der seinen Abonnenten "Uru Live" inklusive episodischer Updates zur Verfügung stellen will.

Artikel veröffentlicht am ,

Uru Live
Uru Live
Der Zugriff auf das GameTap-Angebot kostet monatlich rund 10,- US-Dollar. Abonnenten können auf alte Arcade-, Konsolen- und modernere PC-Spiele sowie Videostream-Kanäle zugreifen. Im Laufe des Weihnachtsgeschäfts 2006 soll "Uru Live" dann exklusiv auf GameTap starten, die Spieler können miteinander chatten und gemeinsam Aufgaben lösen - es sollen regelmäßig neue Inhalte in Episodenform hinzugefügt werden.

Europäische Fans haben von der Partnerschaft im Moment noch nichts, denn GameTap steht bisher nur US-Bürgern zur Verfügung. In Europa ist das Tochterunternehmen von Turner Broadcasting System noch nicht gestartet. Dennoch weckt die Partnerschaft auch Hoffnungen, dass das zwischenzeitlich insolvente Spielestudio Cyan Worlds damit wieder etwas schneller auf die Beine kommt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 529,00€

funnyman 17. Mai 2006

k.T


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      •  /