Abo
  • IT-Karriere:

Sam & Max - Trailer zur ersten Episode erschienen

Prügel-Hase und Detektiv-Hund lösen ab Herbst 2006 wieder Fälle auf dem PC

Telltale Games hat anlässlich der E3 Expo 2006 den ersten Trailer zum neuen Sam-&-Max-Spiel veröffentlicht. Im Herbst 2006 soll es dann so weit sein und die erste Episode des in Teilen erscheinenden Adventures zum Download bereitstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sam & Max kommen wieder
Sam & Max kommen wieder
Anlässlich der E3 kündigte Telltale Games auch an, dass Sam & Max nicht nur über den eigenen Online-Shop, sondern auch über den US-Anbieter GameTap online vertrieben wird. Auch bei Yahoo! Games ist Telltale bereits vertreten, wenn auch nur mit kleineren Spielen. Im Gespräch mit Golem.de gab Kevin Bruner, der technische Leiter von Telltale, an, dass man auch erwäge, mit weiteren Partnern zusammenzuarbeiten. Ob es Sam & Max sowie die bereits erhältlichen Adventure-Episoden von Bone auch über Valve Softwares Download-Dienst Steam geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Sindelfingen
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Sam & Max kommen wieder
Sam & Max kommen wieder
Zur Story von Sam & Max verraten derzeit weder Telltale Games noch der GameTap-Werbetrailer etwas. Letzterer zeigt aber wenigstens, wie Sam & Max in 3D im Spiel aussehen werden und dass wieder markige Sprüche angesagt sind. Der Erfinder von Sam & Max, Steve Purcell, ist an der Entwicklung beteiligt; viele Ideen des Spiels stammen laut Bruner aber von einem ehemaligen Lucas-Arts-Entwickler, der bei Telltale beschäftigt ist und das Projekt angestoßen hat. Die Adventure-Engine von Sam & Max ist die gleiche, die auch bei Bone zum Einsatz kommt.

Sam & Max kommen wieder
Sam & Max kommen wieder
Sam & Max wird im Stile einer Fernsehserie produziert, es gibt zwar eine Hintergrundgeschichte um einen neuen Erzbösewicht, aber die einzelnen Folgen mit ihren durchgeknallten Geschichten und Aufgaben sollen eigenständiger sein als bei Bone. Die Spielzeit soll bei je etwa 2 Stunden liegen; das klingt zwar nicht sehr lang, die einzelnen Episoden sollen aber in kürzeren Abständen als etwa bei Bone erscheinen. Zudem soll der Preis unter der einer Bone-Episode liegen, die Telltale bei Epsiode 2 ("The Great Cow Race", ca. 5 Stunden Spielzeit) auf 13,- US-Dollar senkte.

Die erste Episode von Sam & Max soll im Herbst 2006 erscheinen, die zweite folgt im Winter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 4,19€
  3. (-79%) 12,50€
  4. (-40%) 29,99€

Genau 17. Mai 2006

Jawoll! Das kleine Mäxchen und der in unserem Kreis stehende Bibabuzzelmann haben...

SimonSorci 17. Mai 2006

Wobei Simon the Sorcerer 1+2 beides hervorragende Adventure waren. Teil 2 war für mich...

Vollo 16. Mai 2006

Akt 3 zieht sich etwas, aber dafür entschädigen die anderen.


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /