SimPliCo: Computer mal einfach

Fujitsu Siemens Computers für Ältere und Computerlaien

Mit "SimPliCo" zeigt Fujitsu Siemens Computers auf dem deutschen Seniorentag vom 16. bis 18. Mai in Köln einen PC, der besonders einfach zu bedienen sein soll. Das Gerät richtet sich besonders an Ältere, Computerlaien und Neueinsteiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bedienoberfläche des "SimpLiCo" basiert auf einer einfachen Grundform: Vier farblich getrennte Bereiche sind in einem Kreis angeordnet: Blau für Büro und Organisation, Rot für Internet und E-Mail, Grün: Hobby und Freizeit sowie Gelb für Spaß und Spiele. Die Schrift soll dabei gut lesbar sein, betont der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich POLAS BW (Polizeiliches Auskunftssystem ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Analyst / Spezialist mit dem Schwerpunkt Business Analytics / Intelligence (BI) (m/w/d)
    LYRECO Deutschland GmbH, Bantorf-Barsinghausen
Detailsuche

SimPliCo
SimPliCo
Ein Startassistent soll den Einstieg erleichtern: Nach Eingabe der persönlichen Daten überträgt SimpLiCo die Angaben automatisch in andere Programme. So erhalten Anwender eine fertige Briefvorlage, wenn sie auf "Vorlagen" klicken. Dank der Einbindung des E-Mail-Programms sollen Anwender ihre Post zudem direkt elektronisch verschicken können.

Um den Einstieg zu erleichtern, schlägt SimPliCo zu ausgewählten Themen Internetseiten vor. E-Mails liest der Computer auf Wunsch vor und auch für die Internettelefonie soll das Gerät vorgerüstet sein, was auch immer der Hersteller darunter versteht.

Als Hardware kommt ein normaler PC aus der Reihe Scaleo P mit dem Dual-Core-Prozessor Pentium D zum Einsatz, das Gerät soll ab Juli 2006 zu Preisen ab 899,- Euro im Handel erhältlich sein. Dazu gibt es einen Vor-Ort-Service, den SimPliCo-Kunden 24 Monate lang rund um die Uhr in Anspruch nehmen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JaKi 12. Jun 2006

Und mich erinnert es daran: http://www.heimcomputer.de/tele/senso.html ;) D.h. vom...

tomcat19 29. Mai 2006

Ja, ist Linux - s. auch hier: http://de.news.yahoo.com/17052006/295/simplico-einfacher...

iggy 16. Mai 2006

Zitat aus Text: "und auch für die Internettelefonie soll das Gerät vorgerüstet sein, was...

tussi 16. Mai 2006

haben, nein. aber man soll davon ausgehen, dass sie es davor hatten und man präsentiert...

abzocke ? 16. Mai 2006

was kann man am tv zocken? rennspiele und shooter, alles andere macht nicht wirklich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /