• IT-Karriere:
  • Services:

Sunbird - Neue Vorabversion der Kalender-Applikation

Alpha 2 von Sunbird 0.3 bringt Fehlerbereinigungen

Die auf Mozilla basierende Kalender-Software Sunbird 0.3 steht nun als zweite Alpha-Version zum Download bereit. In der neuen Alpha wurden vor allem Fehler korrigiert und kleinere Verbesserungen an der Software vorgenommen. Damit ist ein weiterer Schritt getan, Sunbird zu einer eigenständigen, schlanken Kalender-Applikation auszubauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Alpha 2 von Sunbird 0.3 verspricht weniger Fehler bei den Im- und Exportfunktionen sowie einen verbesserten Dialog für das Anlegen neuer Termine. Einzelne Elemente eines sich wiederholenden Termins lassen sich nun bearbeiten und die Fehlerberichte wurden überarbeitet. Zudem liefert die aktuelle Sunbird-Version verbesserte Alarmfunktionen, optimierte MacOS-Unterstützung und weitere kleine Fehlerkorrekturen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg, Schweinfurt
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Auch die aktuelle Version von Sunbird sollte nicht im Produktiveinsatz verwendet werden, weil noch schwere Fehler in der Software stecken können. Somit richtet sich die Version vornehmlich an Tester, um die neuen Möglichkeiten auszuprobieren und sich auf Fehlersuche zu begeben.

Sunbird basiert auf der Kalender-Komponente von Mozilla, wurde aber von Grund auf neu gestaltet, um zu einer eigenständigen und schlanken Applikation ausgebaut zu werden - ähnlich wie zuvor Firefox und Thunderbird. Ein anderes Kalender-Projekt im Rahmen von Mozilla stellt Lightning dar, das eine Integration von Kalender-Funktionen in den E-Mail-Client Thunderbird zum Ziel hat. Damit soll Thunderbird zu einer ernsthaften Konkurrenz zu Outlook ausgebaut werden.

Die Alpha 2 von Sunbird 0.3 steht in deutscher Sprache für Windows und Linux zum Download auf den Sunbird-Seiten sowie der deutschen Sunbird-Webseite bereit. Alternativ gibt es die englischsprachige Version für Windows, Linux und auch MacOS X auf der internationalen Sunbird-Projektseite. Auf Grund von Änderungen am Mozilla-Code kann Sunbird nicht mehr mit Windows 9x und Millennium eingesetzt werden, so dass mindestens Windows 2000 benötigt wird.

Nach dieser Alpha-Version soll eine erste Beta von Sunbird 0.3 erscheinen, die vor allem Fehlerkorrekturen erhalten soll. Neue Funktionen sind dafür nicht geplant. Somit wird auch die Beta-Version von Sunbird 0.3 nur eine sehr rudimentäre CalDAV-Unterstützung aufweisen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)

marvxp 19. Mai 2006

DUKE Mein Gott bist du blöde :-) Benutz deinen Papierkalender weiter!

Sipaq 16. Mai 2006

Doch sie sind. Fürs lokalen arbeiten benutzt man eine SQL-Datenbank. Das ist erstens...

sts 16. Mai 2006

Leider unterstützt Google auf diese Art und Weise nur lesenden Zugriff auf den Kalender...

Golem ist sooo... 16. Mai 2006

Vor einer Woche war die News schon alt.

Anonymer Feigling 15. Mai 2006

Bitteschön: http://www.mozilla.org/projects/calendar/calext/download.html


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

    •  /