• IT-Karriere:
  • Services:

Zollhunde erschnüffeln DVDs

Lucky und Flo auf der Spur der Raubkopierer

In Großbritannien sind nun zwei Zollhunde im Einsatz, die DVDs in Postpaketen und Briefen erschnüffeln können. Eingesetzt werden die schwarzen Labradore Lucky und Flo in der FedEx-Gepäckabfertigung am Flughafen London-Stansted, nordöstlich von London.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Projekt wurde von der Motion Picture Association of America (MPAA) und dem britischen Vereinigung Federation Against Copyright Theft (FACT) initiiert. Die Vereinigung der Medienindustrie widmet sich der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen in Großbritannien.

Einer der beiden Labradore bei der Arbeit
Einer der beiden Labradore bei der Arbeit
Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Die beiden Spürhunde wurden auf Anregung von FACT acht Monate lang auf DVDs trainiert und sollen fortan die Einfuhrkontrolle bei FedEx unterstützen. FACT teilte mit, dass auf dem Postweg häufig Lieferungen illegal kopierter DVDs nach Großbritannien verschickt werden, um dort verkauft zu werden.

Laut Raymond Leinster, Direktor von FACT, ist dies der erste Einsatz von Hunden, um gefälschte DVDs herauszufischen. Die Erfolge seien beeindruckend. In einem ersten Test konnten FedEx und der Zoll die Fähigkeiten von Flo und Lucky in der echten Arbeitsumgebung in der hektischen Gepäckabfertigung ausprobieren.

Die Hunde waren in der Lage, Pakete mit DVDs zu finden, die dann vom Zoll geöffnet wurden. Die Fundstücke waren zwar alle legale Einfuhren nach Großbritannien, doch fehlende Urheberrechte können die Hunde natürlich nicht herausschnüffeln.

Man sei erfreut über die Zusammenarbeit mit FACT und FedEx, kommentiert Zolldirektor Ian Chadwick. Die Hunde seien ein Teil eines Instrumentariums, um die Machenschaften organisierter Kriminalität aufzudecken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Horst 26. Mär 2007

Schaut mal unter www.ausgemerkelt.info

SchwallerMirsch 16. Mai 2006

Doch, nämlich das nun gezielt nach Päckchen mit CD/DVD-Inhalten gesucht werden kann.

SHADOW-KNIGHT 16. Mai 2006

Wer hat schon Gewissheit darüber, was in der letzten Tetanus-Spritze noch drin...

Anonymer Nutzer 16. Mai 2006

Billige DVD-Rohlinge stinken teilweise schon so erbärmlich , daß man sogar Hartz IV...

Cyborg 16. Mai 2006

Du kannst dir ja auch ein anderes Szenario ausdenken. Z.B. du hast im Urlaub eine...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
  3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    •  /