• IT-Karriere:
  • Services:

Skype wird zum Universal-Übersetzer

Language Line bietet Übersetzer für 150 Sprachen an

Zusammen mit Language Line und Voxeo bietet die eBay-Tochter Skype nun einen Übersetzungsdienst an. Für 150 Sprachen stehen Dolmetscher bereit, die sich wie bei einer Telefonkonferenz in ein Gespräch einschalten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Language Line bietet einen entsprechenden Dienst bereits seit rund 20 Jahren telefonbasiert an und will über Skype neue Kundengruppen erschließen. Die Language-Line-Dolmetscher sind daher nun auch per Skype erreichbar und übersetzen ausgehend von Englisch in 150 Sprachen.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau

Der Dienst von Language Line steht rund um die Uhr an allen Tagen im Jahr zur Verfügung. Jede Minute kostet 2,99 US-Dollar und wird über das Skype-Out-Konto des Nutzers abgerechnet, der den Dienst in Anspruch nimmt.

Unter anderem für Sprachen wie Deutsch, Spanisch, Mandarin, Russisch, Vietnamesisch, Koreanisch, Portugiesisch, Französisch, Polnisch, Japanisch, Arabisch, Farsi, Hindi und Türkisch sollen die Übersetzer zumeist innerhalb von 45 Sekunden bereitstehen.

Voxeo stellt dabei die Schnittstelle zwischen Skype und Language Line her.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 7,99€

MeinName 22. Mai 2006

Zitat aus dem Artikel: "Die Language-Line-Dolmetscher sind daher nun auch per Skype...

Mathelehrer 22. Mai 2006

Ich lerne daraus nur das es viel zu viele Spinner auf der Welt gibt die solch einen Gag...

GrinderFX 14. Mai 2006

Der herr hat auch einfach nur skype in der überschrift gelesen und dachte, er könne...

SvenXXL 13. Mai 2006

http://www.openwengo.org/ http://openwengo.com/

MeinName 13. Mai 2006

Wieso?


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    •  /