Opensource-CD 6.0 mit Content-Management-Systemen

15 neue Programme und 41 Updates

Die Opensource-CD 6.0 bringt nun 15 neue Programme für Windows mit. Insgesamt umfasst die Sammlung damit 200 Windows-Applikationen, die allesamt unter einer freien Lizenz verfügbar sind. Neu hinzugekommen sind in der neuen Ausgabe vor allem Content-Management-Systeme.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

So umfasst die Opensource-CD 6.0 mit Apache Lenya, Plone und Typo3 nun drei bekannte Content-Management-Systeme, die auch unter Windows in Verbindung mit einem Webserver laufen. Mit WengoPhone enthält die CD zudem einen freien VoIP-Client und mit WinSCP ein Programm zum Datenaustausch über die Protokolle SFTP und SCP.

Stellenmarkt
  1. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. IT-Spezialist / Cloud Platform Engineer (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
Detailsuche

In der Sicherheitskategorie ist unter anderem der "Onion Router" Tor zur Anonymisierung im Internet hinzugekommen. Ebenfalls neu ist Ethereal, ein Programm zum Überwachen und Auswerten des Netzwerkverkehrs. Darüber hinaus wurden 41 bereits zuvor enthaltene Programme aktualisiert, darunter der Webbrowser Firefox auf Version 1.5.0.3. Das Verschlüsselungsprogramm TrueCrypt ist nun in Version 4.2 enthalten.

Das ISO-Image steht ab sofort unter opensource-cd.de zum Download bereit. Die DVD-Version inklusive OpenOffice.org kann über diese Seite bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fragrüdiger 15. Mai 2006

Im Prinzip dienen solche CDs ja dazu, einen Paketmanagers mit entsprechndem Reposity zu...

geteiltes_leid 15. Mai 2006

Schon mal was von SharePoint gehört :-) http://www.microsoft.com/sharepoint/default.mspx...

Slark 14. Mai 2006

Aber es kommt eben nicht alles von Sourceforge.net. Gibt ja noch Sachen wie Berlios.de...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
Artikel
  1. Leistungsschutzrecht: Facebook bekommt Verbandslizenz für News in Frankreich
    Leistungsschutzrecht
    Facebook bekommt Verbandslizenz für News in Frankreich

    Während sich die Verlage in Deutschland einzeln für Facebook News einigen, läuft das in Frankreich anders. Auch Google hat eine Gesamtlizenz.

  2. 4K-Fernseher von LG bei Amazon um 350 Euro reduziert
     
    4K-Fernseher von LG bei Amazon um 350 Euro reduziert

    LG ist bei Amazon noch die Marke der Woche. Im Zusammenhang mit dieser Aktion sind verschiedene Fernseher deutlich rabattiert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Flugauto: Personen-Multikopter Jetson One offiziell vorgestellt
    Flugauto
    Personen-Multikopter Jetson One offiziell vorgestellt

    Die schwedische Firma Jetson Aero hat ihr erstes elektrisches Fluggerät vorgestellt. Eines der ersten Exemplare geht nach Deutschland.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /