Abo
  • IT-Karriere:

3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter

Zweikampf zwischen Battlefield 2142 und Enemy Territory: Quake Wars

Für den erfolgreichen Horror-3D-Shooter F.E.A.R. kündigt Vivendi-Games (vormals Vivendi-Universal Games) pünktlich zur E3 eine erste Erweiterung für den PC an, 3DRealms Shooter Prey nähert sich der Fertigstellung und zwischen den beiden Online-Shootern Battlefield 2142 und Enemy Territory: Quake Wars kündigt sich ein spannendes Gefecht an.

Artikel veröffentlicht am ,

F.E.A.R. Extraction Point
F.E.A.R. Extraction Point
Noch mehr Furcht verspricht die Erweiterung zu dem Horror-Shooter F.E.A.R. Nachdem Vivendi Games bereits eine Umsetzung auf Microsofts Xbox 360 angekündigt hatte, soll jetzt zumindest für PC-Spieler eine Erweiterung kommen.

Inhalt:
  1. 3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter
  2. 3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter

Sie soll dort anfangen, wo die Geschichte von F.E.A.R endete. Das "First Encounter Assault Recon Team" wird die mittlerweile befreite Alma und ihre paranormalen Helfer durch eine zerstörte Stadt jagen. Die Erweiterung verspricht neue Orte, Waffen und Gegner für die Spieler und soll im Oktober 2006 auf den Markt kommen. Entwickelt wird das Add-On von TimeGate Studios in Zusammenarbeit mit Monolith.

Prey (PC)
Prey (PC)
Der 3D-Shooter Prey ist bei 3DRealms bzw. den Human Head Studios genauso wie Duke Nukem Forever schon länger in Entwicklung. Im Unterschied zu Letzterem geht es mit Prey jedoch offenbar voran, während Duke Nukem Forever bald mit einer Dekade Entwicklungszeit die Messlatte ein wenig höher legen wird, wenn es um die Vaporware-Krone geht.

Prey (PC)
Prey (PC)
Das Prey-Video hat bezeichnenderweise den Namen "Countdown to Release" und zeigt in einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln einige Szenen aus dem 3D-Shooter. Wie auch das Video der letzten E3 zeigte, wird das Spiel für einen 3D-Shooter wohl recht rätsellastig. Portale, zwei Gestaltformen und der Umstand, dass sich der Spieler nie sicher sein kann, ob er auf dem Boden und nicht der Wand oder der Decke läuft, versprechen einen interessanten Shooter. So muss der Spieler zuweilen im wahrsten Sinne des Wortes etwas querdenken, um die Rätsel zu lösen und sich auch noch orientieren zu können.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Universität Passau, Passau

Der Trailer zu Prey ist knapp 100 MByte groß und steht unter anderem bei 3DGamers und Gamershell zum Download bereit. Zudem wurde noch ein weniger hochaufgelöster Trailer veröffentlicht (Gamershell, 20 MByte), der noch einige weitere und teils bekannte Szenen zeigt. Prey soll für die Xbox 360 und PCs kommen, ein Erscheinungsdatum gibt der Distributor 2KGames aber bisher nicht an.

3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 274,00€
  3. 529,00€
  4. 127,99€ (Bestpreis!)

xX_cooper_Xx 07. Sep 2006

www.quakewars-online.de da findest du (und alle anderen :-)) alles zu et: Quake Wars! Die...

dlstfu unxqow 22. Aug 2006

zpota kfgilo mrnfyzio rdagzhnko dmykcwqs gjtsmxvi dvjgsxa

Bibabuzzelmann 17. Mai 2006

Spielt sich wien Spielhallenshooter....nix gut, sieht auch so aus :)

Bibabuzzelmann 12. Mai 2006

hehe Und nicht nur das, ich kann auch die Zeit manipulieren und den Rest des Universums ^^


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /