• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Lexikon mit eingebauter Zensur

Internetfilter blocken Zugriff auf Wikipedia in China

Internetfilter machen es chinesischen Nutzern unmöglich, auf Wikipedia zuzugreifen. Die größte Suchmaschine des Landes startet jetzt eine ähnliche Online-Enzyklopädie. Die lässt aber keine unliebsamen Einträge zu.

Artikel veröffentlicht am , nz

Chinas größte Suchmaschine Baidu hat eine freie Online-Enzyklopädie ins Netz gestellt, die nach dem Vorbild von Wikipedia durch die Einträge der Anwender erstellt wird. Allerdings werden alle Beiträge dieser Baidupedia vor ihrer Veröffentlichung gefiltert, um jede Kritik an der chinesischen Regierung oder den Behörden zu verhindern.

Stellenmarkt
  1. Emsland Group, Emlichheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Auch allgemein entmutigende und negative Sichtweisen sollen durch die Baidupedia-Filter aus dem Lexikon ausgeschlossen werden, meldet die Financial Times. Wikipedia selbst wird in China seit Ende 2005 komplett blockiert, nachdem die chinesische Ausgabe sich zuvor extremer Beliebtheit erfreute.

Nach Angaben des Baidu-Chefs Robin Li seien die ersten Reaktionen auf den neuen Dienst sehr positiv und man hoffe, bald Marktführer im Bereich der Online-Enzyklopädien zu sein. Ziel sei, das seriöseste Nachschlagewerk für chinesische Internetnutzer zu werden.

Robin Li räumt zwar ein, dass Baidupedia Wikipedia imitiert. Von der Blockade des Vorbilds in China will er aber nicht gewusst haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  3. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...

ZDragon 15. Mai 2006

China kann aber nicht sämtliche Seiten filtern, und die meisten Filter kann man easy...

Mao Ze Dong 14. Mai 2006

Beides

LarusNagel 12. Mai 2006

Kommt auf die Art des Artikels an z.B. alles Politische kannst du in die Tonne knicken...

Mao Ze Dong 12. Mai 2006

JAP wird total geblockt,wie auch von diversen anderen Ländern und ist nur per forwarding...

Binky&Prain 12. Mai 2006

Das ist bei uns schon geschehen. Aber davon willst Du wahrscheinlich lieber nichts...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /