Rekord für Nvidia

Windows Vista, HD-Video und PS3 sollen für weiteres Wachstum sorgen

Um rund 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 681,8 Millionen US-Dollar konnte Grafikchip-Hersteller Nvidia seinen Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 steigern und erreicht damit einen Umsatzrekord.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn legte um 41 Prozent auf 90,7 Millionen Euro zu. Darin enthalten sind Belastungen von 23 Millionen US-Dollar aus aktienbasierter Vergütung. Der Nicht-GAAP-Nettogewinn lag bei 111,1 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
Detailsuche

Man sei in allen Geschäftsbereichen gewachsen, bei Grafikchips, Chipsätzen, Handheld-Grafkchips und Unterhaltungselektronik, so Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang. Windows Vista, HD-Video und Sonys PlayStation 3 sollen im weiteren Verlauf das Geschäft weiter wachsen lassen.

Dabei rühmt sich Nvidia mit steigenden Marktanteilen in den Bereichen "Performance DX9 Desktop GPUs" und "Combined DX9 Desktop GPUs", die auf 83 respektive 60 Prozent geklettert seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /