• IT-Karriere:
  • Services:

Aspire 7100: 17-Zoll-Bolide mit Celeron-M-Prozessor

Notebook mit großem Display, aber kurzer Laufzeit

Acer hat mit dem Aspire 7100 ein 17-Zoll-Notebook mit Intel-Celeron-M-Prozessoren vorgestellt. Das Display mit einer Helligkeit von 200 Candela pro Quadratmeter bietet eine Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln und wird von Intels 910GML-Express-Chipsatz mit integriertem Grafikkern GMA 900 befeuert, der sich bis zu 128 MByte des Hauptspeichers bemächtigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hauptspeicher kann auf bis zu 2 GByte aufgerüstet werden. Die Geräte gibt es mit ATA-Festplatten diverser Kapazitäten und einem DVD-Super-Multi-Double-Layer-Laufwerk.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. SOLIBRI DACH GmbH, Hamburg

Dazu kommt Intels High-Definition Audio mit SP/DIF-Ausgang und zwei Lautsprechern sowie einem Mikrofon. Zur Kommunikation steht ein 56K-V.92-Modem sowie Fast-Ethernet, WLAN nach 802.11b/g und bei manchen Modellvarianten auch Bluetooth 2.0+EDR zur Verfügung. Die sonstigen Schnittstellen bestehen aus 5x USB 2.0, VGA, einem PC-Card-Einschub sowie diversen Audioanschlüssen.

Der Li-Ionen-Akku soll es auf eine recht magere Batterielaufzeit von bis zu 2,5 Stunden bringen und ist in dieser Zeit auch wieder geladen. Das Notebook misst 400 x 295 x 31,4 bis 39,9 mm bei einem Gewicht von 3,66 kg. Acer gewährt zwei Jahre Garantie.

Preise und Ausstattungsoptionen nannte Acer noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

dulux 12. Mai 2006

Was ist denn sonst noch da? Gruß Dulux

TatarenFrau 12. Mai 2006

Bitte keinen Blondinen-Rassismus!


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /