SoftMakers Tabellenkalkulation mit Neuerungen

Offener Beta-Test von PlanMaker 2006 gestartet

In einem offenen Beta-Test kann die kommende Version von SoftMakers Tabellenkalkulation für die Windows-Plattform bereits ausprobiert werden. PlanMaker 2006 bringt verbesserte Im- und Export-Filter sowie verschiedene Neuerungen, die einem die Arbeit beim Arbeiten mit Tabellen und Formeln erleichtern sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

PlanMaker 2006
PlanMaker 2006
Die verbesserten Im- und Export-Filter in PlanMaker 2006 sollen die Excel-Versionen 5.0, 95, 97, 2000, XP sowie 2003 noch besser unterstützen, so dass sich Tabellen, Diagramme und Grafiken aus Excel ohne Probleme einlesen lassen. Auch der Export nach Excel geht reibungslos vonstatten, verspricht der Hersteller. Als Neuerung können Formulare mit Eingabefeldern, Kästchen zum Ankreuzen, Auswahllisten und Ähnlichem erstellt und ausgefüllt werden.

Stellenmarkt
  1. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Eine Eingabeüberprüfung soll fehlerhafte Daten verhindern und Kopf- sowie Fußzeilen lassen sich in drei Bereiche aufteilen. Aus Dialogen heraus lassen sich nun Bereiche im Arbeitsblatt markieren. Die aktuelle Zeile und Spalte wird in den Tabellenköpfen hervorgehoben und es können Druckbereiche festgelegt werden, wie es Excel vormacht. Zudem beherrscht die Tabellenkalkulation Unicode und liefert eine verbesserte Unterstützung für Währungen. Die Bedienoberfläche kann unter anderem wahlweise in deutscher, englischer oder türkischer Sprache genutzt werden.

Wie gehabt bietet PlanMaker mehr als 320 Rechenfunktionen, eine Zielwertsuche, eine automatische Formatierung sowie verschiedene Texteffekte. Ferner unterstützt die Software Matrixfunktionen, Vorlagen, komplexe Zahlen und Endlos-Zeitformate. Die Tabellenkalkulation verankert Grafik- und Textrahmen an Tabellenzellen, enthält ein Zeichenprogramm auf AutoFormen-Basis sowie 70 verschiedene Diagrammtypen und kann Datums- und Zeitberechnungen vornehmen.

Die Beta-Version für die Windows-Ausführung von PlanMaker 2006 steht ab sofort gratis als Download zur Verfügung. SoftMaker will die neue Version der Tabellenkalkulation noch im Mai 2006 als fertiges Produkt in das dann neu aufgelegte SoftMaker Office 2006 für Windows integrieren, das dann für 69,95 Euro zu haben sein wird. Als Einzelprodukt wird PlanMaker 2006 für Windows nicht angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. RS Q E-Tron: Audi will mit Elektroantrieb Rallye Dakar gewinnen
    RS Q E-Tron
    Audi will mit Elektroantrieb Rallye Dakar gewinnen

    Der RS Q E-Tron im futuristischen Design und mit 670 PS an den E-Achsen soll für Audi die Rallye Dakar gewinnen.

  2. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

fleischtheke 11. Mai 2006

dat is natürlich bitter... excel hat ja schon zu wenig (65.536)

MicroSoftEis 11. Mai 2006

Und das mit Excel, naja.. "der Standard" - und "nicht mal zu teuer" *gg* Da sag ich mal...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /