Corel erweitert Designer 12 um 3D-CAD-Funktionen

Designer Professional 12 mit erweiterten Import-Filtern

Auf Basis von Designer 12 legt Corel eine Professional-Variante des Zeichenprogramms vor, mit der sich 3D-CAD-Daten importieren und in der Software verarbeiten lassen. Damit soll sich die Software ideal für den Arbeitsprozess zur Anfertigung von Illustrationen und Zeichnungen eignen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in Designer Professional 12 enthaltenen Import-Filter für 3D-CAD-Dokumente hat Corel von dem US-Unternehmen Spatial übernommen. Damit kann die Software die CAD-Formate IGES, ProE, SAT, CATIA 4 und CATIA 5 einlesen, um daraus eine 2D-Konstruktionszeichnung oder eine Bitmap-Datei zu erzeugen. Damit richtet sich die Applikation vor allem an Konstrukteure aus den Branchen Luftfahrt, Automobilbau und Verteidigung.

Stellenmarkt
  1. Head of Product Softwaresolution therapie (m/w/d)
    MediFox GmbH, deutschlandweit
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
Detailsuche

Zum Lieferumfang von Designer Professional 12 zählen die Corel-Applikationen Photo-Paint 12, Trace 12 sowie Capture 12 und eine Symbol-Bibliothek mit über 4.000 Symbolen aus den Bereichen Fertigung, Elektronik und Architektur.

Corels Designer Professional 12 soll ab sofort zum Preis von 5.750,- US-Dollar erhältlich sein. Deutsche Preise liegen derzeit nicht vor.

Nachtrag vom 24. Mai 2006:
Mittlerweile hat Corel den deutschen Preis nachgereicht, der bei 5.750,- Euro für den Designer Professional 12 liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

MeMySelfAndI 17. Mai 2006

Falls sich jemand für andere Software auf dem Gebiet "Technische Illustration...

any1 11. Mai 2006

Wobei die Programme welche diese Datenformate nativ erzeugen (Catia, ProE...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /