• IT-Karriere:
  • Services:

Pentax T10 mit beschreibbarem Display

6-Megapixel-Kamera mit Touchscreen von Pentax

Mit der Optio T10 bietet Pentax eine neue 6-Megapixel-Kamera mit Touchscreen an. Damit lassen sich nicht nur die Einstellungen mit den Fingern auswählen, sondern mit einem Stift können Fotografen auch direkt Notizen auf ihren Bildern speichern.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Pentax Optio T10
Pentax Optio T10
Die Optio T10 bietet ein optisches 3fach-Zoom und eine Brennweite von 37,5 bis 112,5 mm im Kleinbildformat mit Anfangsblendenöffnungen von F2,7 bis F5,2. In der Kamera arbeitet ein 1/2,5-Zoll-CCD-Sensor mit 6 Megapixeln. Das Besondere an der Optio T10 ist jedoch der 3 Zoll große Touchscreen mit einer Auflösung von 232.000 Pixeln. Alle Menüpunkte sind über Symbole zugänglich, die auch bequem mit dem Finger ausgewählt werden können. Zudem liegt der Kamera ein spezieller Stift bei, mit dem sich Bilder mit Anmerkungen versehen und speichern lassen. Dabei wird ein extra Bild gespeichert, so dass die Originalaufnahme unangetastet bleibt.

Stellenmarkt
  1. Softship GmbH, Hamburg
  2. Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven

Die Lichtempfindlichkeit lässt sich automatisch oder manuell in den Stufen ISO 80, 160, 320 und 400 einstellen. Zur Scharfstellung von Motiven nutzt die Kamera einen 5-Punkt-TTL-Autofokus. Die manuelle Fokussierung ist ebenfalls möglich und ein AF-Speicher steht für schwierige Aufnahmesituationen bereit. Dabei beginnt der Fokussierbereich bei normalen Aufnahmen bei 40 cm, bei Makroaufnahmen bei 15 cm.

Zu Einschalt- und Auslöseverzögerung machte der Hersteller keine Angaben. Die Verschlusszeiten rangieren von 1/2.000 bis 4 Sekunden, die Belichtungsmessung kann zwischen Mehrfeldmessung, mittenbetonter Messung und Spotmessung umgeschaltet werden. Neben einer Programmautomatik bietet die Kamera auch diverse Motivprogramme, beispielsweise für Nacht- und Landschaftsaufnahmen oder für Porträts.

Zudem bietet die Kamera einen automatischen Weißabgleich, der jedoch auch manuell eingestellt werden kann. Außerdem kann der Fotograf auf über 18 digitale Farb- und Trickfilter zurückgreifen. Der eingebaute Blitz soll im Weitwinkelbereich eine Reichweite von 0,15 bis 4,5 Metern haben und im Telebereich von 0,4 bis 2,5 Metern.

Pentax Optio T10
Pentax Optio T10
Fotos speichert die Optio T10 als JPEG mit Exif 2.2. Zudem nimmt sie AVI-Videos mit einer maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixeln und maximal 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Aufnahmedauer wird nur durch den verfügbaren Speicherplatz limitiert. Neben einem 12 MByte großen internen Speicher nutzt die Kamera dabei SD-Karten mit maximal 2 GByte Kapazität.

Das 95 x 58,5 x 19,5 mm große Gehäuse soll inklusive Batterie und Speicherkarte 155 Gramm wiegen, der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku soll nach Herstellerangaben für 130 Aufnahmen in einem Ladezyklus reichen. Die Optio T10 verfügt über einen AV- und einen USB-2.0-Anschluss und soll ab sofort für 399,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...
  2. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 Ti Dual Mini OC für 654€)
  3. (u. a. WD Black SN850 PCIe 4.0 1TB 189€ (inkl. Direktabzug), Samsung Portable SSD T5 1TB für...
  4. 99€ (Bestpreis)

Dario 12. Mai 2006

Würd ich so nicht sagen. Hobbytechnisch Fotografiere ich Menschen in Clubs. Oft wollen...

Marco B 11. Mai 2006

Meine Sony Cybershot DSC-N1 hat schon ein halbes Jahr auf dem Buckel und auch ein...

|| 11. Mai 2006

Komischerweise ist die Auflösung des Displays auch identisch mit der Auflösung des...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

      •  /