• IT-Karriere:
  • Services:

Schnurloses Skype-Telefon von Philips

DECT-Telefon VOIP321 wird per USB an den PC angeschlossen

Auch Philips erweitert seine Angebot an DECT-Telefonen um ein Skype-fähiges Gerät. Das VOIP321 erlaubt es, kostenlose Gespräche mit anderen Skype-Usern über eine Breitband-Internetverbindung zu führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Philips VOIP312
Philips VOIP312
Zusätzlich zu den Gesprächen über das Internet lassen sich mit dem VOIP321 auch normale Festnetzgespräche führen. Auch eine Kombination von VoIP und Festnetztelefonie per SkypeOut ist möglich. Zudem stehen Skype-Funktionen wie Telefonkonferenzen, Instant-Messaging und Datentransfer zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  2. cosinex GmbH, Bochum

Angeschlossen wird das VOIP321 zum einen an einen herkömmlichen Festnetzanschluss und zum anderen per USB an den PC. Über eine Skype-Taste am Mobilteil ist dann ein Zugriff auf die Skype-Kontaktliste möglich und das Telefon zeigt, wer gerade online ist. Der PC muss dazu aber laufen, eine Nutzung über einen Router ist offenbar nicht vorgesehen.

Philips VOIP312
Philips VOIP312
Ansonsten ist das VOIP321 ein normales Festnetztelefon mit üblichen Funktionen zum Anrufmanagement und einem Lautsprecher für das freihändige Telefonieren sowie die Anzeige der Anrufernummer. Es kann bis zu 20 verpasste und zehn empfangene Telefonanrufe speichern und soll mit einer Akkuladung bis zu 10 Stunden Sprechzeit und eine maximale Stand-by-Zeit von 100 Stunden erreichen.

Zur Unterscheidung von Skype-Internet- und Festnetzanrufen verfügt das VOIP321 über zehn verschiedene polyphone Klingeltöne, die sich den verschiedenen Anrufergruppen zuweisen lassen.

Das Philips VOIP321 soll noch im Mai 2006 zum Preis von 79,99 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. 38,99€
  3. 16,99€

skizer 05. Nov 2006

Kann man euch Komiker eigtl auch buchen, ich fand das ganze hier gerade zimlich...

klomann666 11. Mai 2006

schaut euch mal meinen beitrag oben an,könnte interessant für alle mit einem voip-router...

Fusselbär 11. Mai 2006

...dann würde solch ein Gerät auch Sinn machen. So ist es sinnlos. Ist der PC sowieso...

. 11. Mai 2006

Wenn der PC laufen muss: http://shop.hulger.com/product.php

MartinP 11. Mai 2006

Weil das 1 Euro-Handy eigentlich 150 Euro kostet, und die Netzanbieter sich das Geld nur...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    •  /