• IT-Karriere:
  • Services:

Google-Produktfeuerwerk gezündet

Google Trends
Google Trends
Die weitere Neuvorstellung Google Trends führt die Google-Zeitgeist-Idee auf ein neues Niveau und soll Einblick in die Abfragen ermöglichen, die auf die Suchmaschine einprasseln. Unter www.google.com/trends lässt sich das neue Angebot einsehen und darüber recherchieren, wie populär der eingegebene Begriff bei der Google-Gemeinde in der Vergangenheit war und wie viele Nachrichten es zu dem Thema im Zeitverlauf gab.

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld

Dabei bietet Google Trends eine Unterscheidung nach Herkunft der Suchabfragen nach Städten und Regionen, sofern diese der IP der Suchenden tatsächlich zugeordnet werden können. Die Sprachenabfrage bezieht sich auf die Google-Interface-Sprache, von der aus gesucht wurde.

Von Google Notebook ist derzeit noch nichts zu sehen - es soll ein Organisationswerkzeug sein, mit dem Google-Fans ihre Rechercheergebnisse wie Textausschnitte, Bilder und Links samt Anmerkungen online sammeln und anderen - ganz web-2.0-mäßig - einen Blick darauf erlauben können. Google Notebook soll in der dritten Maiwoche 2006 unter www.google.com/notebook online gehen.

Das Windows-Programm 'Google Desktop 4 Beta' dient jetzt nicht nur der Desktop-Suche, sondern bildet die Basis für kleine Anwendungen, so genannte Google Gadgets, die gesondert installiert werden. Zu den Gadgets gehören zahlreiche Spiele, Mediaplayer, Wettervorhersagen, Nachrichten-Ticker und vieles mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Google-Produktfeuerwerk gezündetGoogle-Produktfeuerwerk gezündet 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,90€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. 3,50€
  4. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...

Ganjamann 23. Jul 2007

Kein schlechter Ansatz, aber wirklich gute Satire ist was anderes.

emily 10. Mär 2007

Hey woher weißt du dass Petr Lustig tot ist? Ich versuch seit Wochen meinen Freunden...

Thorsten... 20. Mai 2006

Google hat mit "Google Trends" offensichtlich die Ideen von ROMSO übernommen. ROMSO ist...

DaM 12. Mai 2006

Naja, es gab ja mal das Gerücht. Und die Fake-Screenshots sahen gut aus. Ein netter...

Adnix 12. Mai 2006

Wieso ist dieser kurze Artikel eigentlich zweimal unterteilt? Ich vermute der einzige...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
    •  /