• IT-Karriere:
  • Services:

Cisco mit mehr Wachstum als erwartet

Gewinn durch Übernahmen belastet

Cisco hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahres einen Umsatz von 7,32 Milliarden US-Dollar erzielen können und lag damit deutlich überhalb der Erwartungen der Analysten. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres konnte Cisco lediglich einen Umsatz von 6,2 Milliarden US-Dollar verbuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn des dritten Geschäftsquartals beläuft sich auf 1,4 Milliarden US-Dollar bzw. 0,22 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahr wurde mit 1,41 Milliarden US-Dollar ein etwas höherer Gewinn erzielt.

Belastend wirkten sich im letzten Quartal die Kosten für die Übernahme anderer Unternehmen aus, darunter die von Scientific-Atlanta, einem Hersteller von Set-Top-Boxen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
    •  /