Marktforscher: Wann ist ein PDA ein PDA?

Gartners Unterscheidung zwischen PDAs und Smartphones enthüllt

Gartner hat neue PDA-Marktzahlen vorgelegt, die wie die Studien zuvor kaum noch eine Aussagekraft aufweisen, weil die Geräte nach willkürlich von den Marktforschern bestimmten Faktoren rubriziert werden. Auf Nachfrage von Golem.de begründete Gartner, nach welchen Kriterien die Marktforscher einen PDA als PDA klassifizieren und wann ein technisch und funktionell identisches Gerät den Stempel Smartphone erhält.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits im Mai 2005 berichtete Golem.de darüber, dass die von Gartner veröffentlichten PDA-Marktzahlen seit längerer Zeit nur noch eine geringe, wenn nicht sogar keinerlei Aussagekraft mehr besitzen. Denn die Marktforscher rubrizieren Geräte mit technisch identischen Eigenschaften und gleichartigen Fähigkeiten mal als PDA und mal als Smartphone.

Inhalt:
  1. Marktforscher: Wann ist ein PDA ein PDA?
  2. Marktforscher: Wann ist ein PDA ein PDA?

Im Gespräch mit Golem.de gab die für den PDA-Markt zuständige Gartner-Analystin Roberta Cozza darüber Auskunft, warum etwa die Symbian-Smartphones 9300 Communicator und E61 oder das WindowsCE-Smartphone iPAQ H6300 von HP nach deren Lesart als PDA klassifiziert werden. Außerdem erläutert sie, weshalb die Marktforscher zugleich die von den technischen Daten identischen Geräte wie das PalmOS-Smartphone Treo 650 oder RIMs BlackBerry 7100 nicht als PDA einordnen, sondern diese in der Rubrik Smartphone landen.

Demnach unterscheidet Gartner zwischen PDAs ohne Drahtlostechnik, PDAs mit Drahtlostechnik und Smartphones. Letztere messen die Marktforscher daran, ob die Geräte primär für Sprachtelefonie eingesetzt werden. Da die betreffende Einschätzung einzig und allein Gartner trifft, bleibt dies der Willkür der Marktforscher überlassen. So konnte Roberta Cozza nicht klären, weshalb etwa ein 9300 Communicator von Nokia primär für mobile Datenanwendungen eingesetzt werde, nicht aber der Treo 650, der prinzipiell die gleichen Möglichkeiten abdeckt.

Hier meint Gartner, dass der Treo 650 vornehmlich für Telefonie eingesetzt werde, was für Nokias 9300 Communicator nicht gelte. Um aber an die Datenanwendungen auf dem 9300 Communicator zu gelangen, muss das Gerät zunächst aufgeklappt werden. Denn im geschlossenen Zustand stehen ausschließlich die Telefonfunktionen zur Verfügung, während Telefon- und Datenanwendungen auf dem Treo 650 immer gleichrangig erreichbar sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Marktforscher: Wann ist ein PDA ein PDA? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


jojojij 11. Mai 2006

hmm gut gesprochen, das gibt einem zu denken!

foreach(:) 10. Mai 2006

ja aber schwer kann es dann schon sein!

trumpf 10. Mai 2006

ein smartphone ist ein pda mit fest integriertem gsm und/oder umts, basta!

Laeknishendr 09. Mai 2006

Die Frage, ob mein Treo 650 nun ein PDA oder Smartphone sei, bereitete mir wochenlanges...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /