Wal-Mart erhebt Anspruch auf den Smiley

Inhaber der Marke streitet sich in den USA

Das aus der Online-Kommunikation in diversen grafischen Darstellungen nicht mehr wegzudenkende :-) ist wieder einmal Gegenstand einer rechtlichen Auseinandersetzung. Diesmal geht es um die Dienstkleidung von Wal-Mart-Mitarbeitern in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,

Der in London die Firma "SmileyWorld" betreibende Franklin Loufrani ist einer der vielen, die seit den späten 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts behaupten, den "Smiley" erfunden zu haben. Wie aber die BBC berichtet, hat Loufrani die Marke "Smiley" in über 80 Ländern zusammen mit der bekannten grafischen Darstellung des gelben Grinsegesichtes schützen lassen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim
  2. Coach für PC- und Medienkompetenz (m/w/d)
    Caritasverband für die Stadt Bonn e. V., Bonn
Detailsuche

Nicht jedoch in den USA. Und dort verwendet Wal-Mart seit 1996 einen riesigen Smiley auf der Rückseite der Jacken seiner Mitarbeiter und auf Schildern in den Geschäften. Letztendlich wollte Wal-Mart das Symbol für sich eintragen lassen. Das hat Loufrani offenbar so verärgert, dass er dem Konzern drohte, die Marke nun auch in den USA schützen zu lassen. Wal-Mart reichte daraufhin eine Beschwerde beim US-Marken- und Patentamt ein.

Dort streiten sich die beiden Parteien jetzt, eine Entscheidung wird für August 2006 erwartet. Wal-Mart führt an, dass man bereits viel Geld in das Symbol investiert habe, und Franklin Loufrani pocht darauf, bereits Anfang 1972 die ersten Smiley-Zeichnungen veröffentlicht zu haben und die Marke seitdem konsequent zu nutzen.

Dabei geht es dem rührigen Franzosen aber anscheinend nicht darum, das heute weltweit verbreitete Symbol ganz unter seine Kontrolle zu bringen. Auf seiner Webseite bietet er unter anderem den werbefinanzierten "Smiley Messenger", Desktop-Hintergründe sowie zahllose Smiley-Grafiken zum kostenlosen Download an, die man in persönlicher Kommunikation laut SmileyWorld auch lizenzfrei nutzen darf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Leo Nowosselski 07. Jul 2006

Warum meine gesendete Smiley nicht siet,nur wie ein simwol?

S.Leist 10. Mai 2006

So genau weiß niemand mehr, wann und wo die ersten Smileys (oder Smilies) benutzt wurden...

lihar 10. Mai 2006

patente fördern die innovation, denn 1. schützen sie firmen die viel r&d gelder...

Patentamt 10. Mai 2006

Hi, also langsam geht mir ja dieser ganze patent-scheiss tierisch auf die nüsse... jeder...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /