• IT-Karriere:
  • Services:

Umsatz- und Gewinnwarnung von Dell

Preiskampf kostet Geld

Am Montag hat Dell in den USA nach Börsenschluss seine Prognosen für das laufende erste Quartal des Geschäftsjahres nach unten korrigiert. Zwar soll der Umsatz nur moderat schrumpfen, der Gewinn je Aktie jedoch um etwa 10 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursprünglich hatte Dell für das erste Quartal seines Geschäftsjahres einen Umsatz zwischen 14,2 und 14,6 Milliarden US-Dollar erwartet, der pro Aktie einen Gewinn zwischen 36 bis 38 US-Cent abwerfen solle. Nun sollen es nur noch etwa 33 Cent Gewinn je Aktie sein, die aus einem Umsatz von rund 14,2 Milliarden US-Dollar stammen. Das Quartal 1 des Dell-Geschäftsjahres endet bereits am 18. Mai 2006.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Ungewohnt offen gibt Dell an, dass man unvermutete Mehrausgaben für Verbesserungen an Support und Produktqualität dafür verantwortlich macht. Um schneller wachsen zu können, habe man auch in der zweiten Hälfte des laufenden Quartals "Preisentscheidungen" vorziehen müssen, so Dell.

Dahinter dürfte sich der von Analysten schon länger mit Sorge beobachtete Preiskampf zwischen Weltmarktführer Dell und dem Verfolger HP auf dem US-Markt verbergen. Im traditionell schwachen PC-Geschäft zu Jahresbeginn wollen sich die beiden Unternehmen gut aufstellen, um den für die zweite Jahreshälfte erwarteten Schub durch Intels neue Core-2-Prozessoren und Windows Vista voll mitzunehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-69%) 24,99€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 4,99€
  4. (-67%) 19,99€

jake 09. Mai 2006

muharhar. sorry. ;)


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

    •  /