• IT-Karriere:
  • Services:

Erweitertes Camera RAW von Adobe

Update unterstützt neue Kameramodelle

Adobe hat die Version 3.4 des Rohdaten-Importmoduls Camera RAW für sein Bildbearbeitungsprogram Photoshop CS2 sowie für das abgespeckte Photoshop Elements 3.0 und 4.0 veröffentlicht. Das Update ist um neue Kameramodelle ergänzt, so dass laut Herstellerangaben nun insgesamt 120 Digitalkamera-Modelle abgedeckt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuellen Versionen von Camera RAW sowie Adobe DNG-Konverter unterstützen nun auch die Sensor-Rohdaten der Kameras Canon EOS 30D, Epson R-D1s, Leaf Aptus 65 und Aptus 75, EVOLT E-330 und SP-320 von Olympus, Pentax *istDL2 sowie Samsungs GX-1S. Adobes Camera RAW schreibt die IPTC-Daten nicht nur in einen XMP-Datenblock, sondern nach Herstellerangaben auch direkt in TIFF-, JPEG- und PSD-Dateien.

Adobes Camera RAW 3.4 steht für Windows und MacOS X ab sofort kostenlos zum Download bereit. Das Plug-In kann in Photoshop CS2, Photoshop Elements 3.0 und 4.0 genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 6,49€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...

mediartist 09. Mai 2006

Photoshop Elements 3 gibts für´n Appel und ein Ei, da Version 4 seit vorigem Jahr raus...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
    •  /