Abo
  • IT-Karriere:

Motorola PVOT: Handy mit Kurbelakku

25 Umdrehungen für eine Minute Redezeit

Designer Andre Minoli hat ein Handy-Modell zum Kurbeln entworfen. Sein Name: Motorola PVOT, Zielgebiet: Entwicklungsländer. Die AA-Akkus, die das Handy betreiben, werden nicht an der Steckdose, sondern per Hand wieder aufgeladen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Motorola PVOT
Motorola PVOT
Gestaltet hat das Motorola PVOT der Designer Andre Minoli. Ein 125 x 125 Pixel großes LC-Display und eine futuristisch anmutende Tastatur heben dieses Modell von den gängigen Mobiltelefonen ab. Die Stromversorgung übernehmen AA-Akkus, die sich über eine Kurbel auch ohne Stromanschluss wieder aufladen lassen. 25 Umdrehungen sollen einem 1 Minute Redezeit bescheren.

Ob diese Studie jemals in Serienproduktion gehen wird, ist noch offen. Und ob dieses einfache, aber optisch sehr ansprechende Handy in Deutschland zu haben sein wird, ebenfalls, denn Motorola will es eigentlich nur in Entwicklungsländer bringen. Einen Markt könnte das Motorola PVOT gleichwohl finden: Viele Handy-Nutzer suchen ein Mobiltelefon einfach nur zum Telefonieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: NBBX570

Knolle_P 20. Jun 2008

Da müssen wir wohl mal eine Sammelbestellung bei Motorola einreichen!! Wenn wir ne...

Knolle_P 20. Jun 2008

Ich würde mir das sofort kaufen!! Ich wollte schon immer nen Handy mit spartanischem...

Afrikaner 12. Mai 2006

das is leider egal. wen willst du anrufen, wenn dein dorf im kongo von irgendwelchen...

rasta_mojo 11. Mai 2006

Handy mit Kurbel hört sich ja eigentlich gut an. Das einzige was ich mich Frage ist: Wie...

JM 10. Mai 2006

Wieso Rheuma? Durch das Drehen? Vielleicht gibt es ja einen motorbetriebenen Aufsatz...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /