Abo
  • Services:
Anzeige

Wettervorhersage mit Mobilfunksignalen

Übertragungsschwankungen helfen bei Wetterdatenerfassung

Laut einem Artikel des Magazins Science (Vol. 312) planen Forscher der Tel Aviv Universität in Israel, die Übertragungsschwankungen des Mobilfunks zur Verbesserung der Wettervorhersage einzusetzen.

Die Auswertung der gemessenen Übertragungsschwankungen bei den Richtfunkverbindungen der Mobilfunkstationen soll eine höhere Genauigkeit und detailliertere Angaben für kleinere Gebiete ermöglichen, so Professorin Hagit Messer-Yaron von der Tel Aviv Universität. Unterschiede in der Luftfeuchtigkeit und Temperatur beeinflussen die Signale.

Anzeige

In einem Versuch konnte die Forschergruppe um Messer während eines Regensturms die Niederschlagsmenge in 15-Minuten-Abständen so genau vorhersagen, wie sie tatsächlich auch in Tel Aviv und Haifa gemessen wurde.

Das Mobilfunknetz könnte so ein weitverbreitetes und hochauflösendes Beobachtungsnetz werden, das in Echtzeit arbeitet und für diese Datenerfassung nicht erweitert werden muss und damit äußerst günstig zu benutzen wäre. Im nächsten Schritt könnte man die Handys mit einbeziehen.

Die Gruppe versucht nun, die Niederschläge nach ihrem Typ hin (Schnee, Regen, Hagel) zu bestimmen und hofft, dass Mobilfunkunternehmen die Daten, die sowieso anfallen, für die Metereologie kostenlos zur Verfügung stellen.


eye home zur Startseite
murzl 08. Mai 2006

... frag dich mal lieber. dich jetzt das netz aus Wetterstationen ist und wie ortsgenau...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: You are not prepared!

    Phone | 07:38

  2. Re: 20 Jahre zu spät...

    Gurumeditation87 | 07:31

  3. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  4. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  5. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel