Canon mit neuen Laser-Multifunktionssystemen für Einsteiger

Schneller Druck in Schwarz-Weiß und scannen in Farbe

Als Nachfolger des Canon LaserBase MF3110 bietet der Hersteller nun zwei neue Laser-Multifunktionssysteme an, nachdem man Ende Februar 2006 schon einige Tintenstrahler-Multifunktionssysteme erneuert hatte. Der Canon LaserBase MF3220 erlaubt den Druck und das Kopieren in Schwarz-Weiß und das Scannen in Farbe. Der LaserBase MF3240 kann zudem noch faxen.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders hervorgehoben wird vom Hersteller das schnelle Erreichen der Betriebsbereitschaft: Die Erstkopie soll nach 11 Sekunden vorliegen. Die Aufwärmzeit wird mit 8 Sekunden angegeben. Es können bis zu 99 Kopien ausgewählt werden und eine Vergrößerung bzw. Verkleinerung im Rahmen von 50 bis 200 eingegeben werden. Auch eine 2-auf-1-Kopierfunktion ist vorhanden.

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Operations Expert (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Die Druck- und Kopiergeschwindigkeit soll bei bis zu 20 Seiten pro Minute liegen. Die Druckauflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Der Papiervorrat liegt bei 250 Blatt. Der eingebaute Farbscanner arbeitet mit einer Auflösung von 600 dpi und einer Farbtiefe von 24 Bit. Seine Elektronik bietet das Herausrechnen von Staub und Kratzern.

Die Geräte werden mit dem Programm Presto!PageManager ausgeliefert, das zur Verwaltung von Dokumenten gedacht ist. Dazu kommt ScanSoft OmniPage SE als Zeichenerkennungssoftware.

Die Geräte werden per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen. Das im LaserBase MF3240 zusätzlich eingebaute Faxmodul (Super G3) arbeitet mit 33,6 KBit/s und bietet einen Seitenspeicher für bis zu 256 Seiten. Dazu kommt ein Rufnummernspeicher mit sieben Zielwahl- und 100 Kurzwahltasten.

Die Multifunktionsgeräte werden mit einer Verbrauchsmaterial-Kassette geliefert, die Toner, Trommel und Reinigungselemente beinhaltet. Die Druckreichweite liegt bei 5 Prozent Schwärzung bei bis zu 3.125 Seiten.

Für 229,- Euro gibt es den Canon LaserBase MF3220 und für 279,- Euro den LaserBase MF3240. Alternativ gibt es mit dem Adapter AXIS 1650 auch eine Netzanschlussmöglichkeit.

Beide Modelle sollen ab Juni 2006 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Huntsman V2: Razer will die weltweit schnellste Tastatur bauen
    Huntsman V2
    Razer will "die weltweit schnellste Tastatur" bauen

    Die Huntsman V2 verwendet wieder optische Switches von Razer, optional auch Clicky-Schalter. Außerdem soll das Tippgeräusch leiser sein.

  3. Bürosuite: Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober
    Bürosuite
    Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober

    Wer Office nicht abonnieren, sondern kaufen will, kann ab 5. Oktober 2021 die neue Version Office 2021 erwerben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Alternate (u. a. Netgear-Repeater 26,90€) • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ [Werbung]
    •  /