Ankh: Zwei Adventure-Fortsetzungen angekündigt

Zwischenepisode kommt im Herbst 2006

Die Entwickler des erfolgreichen Adventures Ankh wollen die Abenteuer im alten Ägypten weiterführen. Um den Spielern die Wartezeit auf Ankh 2 zu versüßen, soll noch im Jahr 2006 die Zwischenepisode "Ankh - Herz des Osiris" erscheinen - von dieser haben Deck 13 und bhv Software nun neue Screenshots veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ankh - Herz des Osiris (PC)
Ankh - Herz des Osiris (PC)
Mit dem witzigen Adventure Ankh hatten die Entwickler im vergangenen Jahr den Preis für "Das beste Deutsche Spiel 2005" im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises eingeheimst. Mit der Episode "Ankh - Herz des Osiris" soll im Herbst 2006 ein eigenständiger Nachfolger erscheinen, eine Art Ankh Version 1.5 mit etwas verbesserter Grafik und neuen Abenteuern. Publisher bhv verspricht wieder jede Menge schwarzen Humor.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    BLG Logistics Group AG & Co. KG, Schlüchtern
  2. Trainee IT Projektmanagement (m/w/d)
    markilux GmbH + Co. KG, Emsdetten
Detailsuche

Ankh - Herz des Osiris (PC)
Ankh - Herz des Osiris (PC)
"Ankh - Herz des Osiris" führt den Spieler und die bekannten Ankh-Charaktere durch insgesamt 15 Orte - die eine Hälfte ist völlig neu, die andere besteht aus überarbeiteten Ankh-Orten. Neben Assil und Thara darf auch der Pharao gesteuert werden. Man begegnet dabei Moses als Fußballprofi, einem sich für Gott haltenden brennenden Busch, dem zahngeschädigten Krokodil aus dem ersten Teil und der zur Hofköchin aufgestiegenen unfreundlichen Burger-Braterin Olga.

Zwar wird das Spiel mit geplanten 30,- Euro etwas günstiger ausfallen als das erste Ankh-Spiel, soll aber dennoch keine kürzere Spieldauer aufweisen und ebenfalls mit Stimmen bekannter Synchronsprecher aufwarten. Erst im Laufe des Jahres 2007 soll dann der eigentliche Ankh-Nachfolger, Ankh 2, erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Artikel
  1. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

  2. MX Keys Mini: Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
    MX Keys Mini
    Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs

    Die Logitech MX Keys Mini verzichtet auf den Nummernblock. Dafür ist die flache Tastatur umso kompakter. Es gibt sie für PC und Mac.

  3. Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /