• IT-Karriere:
  • Services:

Opera-Browser für Symbian mit zahlreichen Verbesserungen

Opera Mobile 8.60 für Symbian Series 60 ab sofort verfügbar

Mit der Version 8.60 von Opera Mobile für Symbian Series 60 wurden zahlreiche Neuerungen in den Browser integriert, um das mobile Surfen komfortabler zu machen. Bei der Eingabe von URLs steht nun eine automatische Vervollständigung bereit, es lassen sich bis zu vier Webseiten im Browser öffnen, der Browser unterstützt Newsfeeds und bringt einen überarbeiteten Kennwort-Manager.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera Mobile
Opera Mobile
Opera Mobile 8.60 für Symbian Series 60 vervollständigt Eingaben von Webadressen, was das Aufrufen von URLs beschleunigen soll. Dazu werden der Verlauf sowie die Lesezeichen berücksichtigt, so dass sich einmal besuchte Webseiten bequemer aufrufen lassen. Ferner soll das Blättern in Webseiten per Smooth Scrolling einfacher vonstatten gehen. Der Browser enthält außerdem einen Newsfeed-Reader, um RSS- oder Atom-Feeds abrufen und verwalten zu können.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Opera Mobile
Opera Mobile
Bis zu vier Webseiten können in Opera Mobile nun parallel geöffnet sein und jeweils mit verschiedenen Anzeigeoptionen und Zoomstufen genutzt werden. Zudem lassen sich alle Tastenkürzel in den Optionen nach eigenen Wünschen umbelegen. Der bisherige Kennwort-Manager wurde überarbeitet und Opera Mobile kann Bilder von Webseiten nun direkt auf dem Smartphone speichern. Ferner unterstützt der Browser SVG und wird als Standard-Browser in das Betriebssystem eingebunden, so dass auf dem Smartphone befindliche HTML-Dokumente automatisch mit Opera angezeigt werden.

Opera Mobile 8.60 für Symbian Series 60 steht ab sofort in einer 14-Tage-Testversion zum Download bereit und kostet 29,- Euro. Für Besitzer einer Vorversion ist das Update kostenlos. Die aktuelle Version wurde an Symbian 9 S60 3rd Edition angepasst, unterstützt aber weiterhin Symbian S60 2nd Edition. Gerätehersteller und Netzbetreiber erhalten wie üblich die Option, den Browser an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...

Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /