• IT-Karriere:
  • Services:

Luupay - Online-Einkauf per Mobiltelefon

Bezahlmöglichkeit per SMS

In Deutschland will der Dienst Luupay in Konkurrenz zu Paypal treten. Über ein Luupay-Konto lassen sich Einkäufe per Handy etwa per SMS abwickeln. Damit will Luupay das Online-Shopping per Mobiltelefon für Kunden interessant machen. Zunächst müssen aber wohl noch ein paar mehr Online-Läden die Bezahlung per Luupay unterstützen, denn bislang ist die Liste der unterstützten Shops sehr übersichtlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Luupay erlaubt neben der normalen Bezahlung per Web- oder WAP-Browser auch eine Geldtransaktion per SMS. Aus Sicherheitsgründen wird bei einer SMS-Bezahlung ab einem nicht genannten Geldbetrag die Bestellung per Anruf und Abfrage einer PIN geprüft. Bei Bestellungen per Browser werden die Daten per 128 Bit mit SSL verschlüsselt, um das Ausspähen vertraulicher Daten zu verhindern.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Außerdem lassen sich Geldbeträge per Luupay an Freunde und Bekannte übermitteln, allerdings müssen diese für den Empfang des Geldes ein Luupay-Konto besitzen. Von einem Luupay-Konto lässt sich das Geld dann auf ein beliebiges Bankkonto überweisen. Der Anbieter verspricht, dass sich Luupay leicht in bestehende Online-Shops integrieren lässt.

In den USA und Kanada können PayPal-Nutzer seit einiger Zeit Einkäufe per Handy tätigen und Geldbeträge per SMS bezahlen. Abgesichert wird die SMS-Bezahlung immer über eine PIN und einen Kontrollrückruf aufs Handys, womit Missbrauch verhindert werden soll. Für Deutschland bietet PayPal diesen Dienst bislang an.

Luupay wurde von Contopronto AS entwickelt und wird bereits in Norwegen und Großbritannien eingesetzt. Bislang konnten sich allerdings gerade einmal 10.000 Kunden für Luupay begeistern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. 3,74€
  3. (-69%) 24,99€
  4. (-72%) 8,50€

felixdaniel 21. Mär 2007

Trotz deiner Warnung habe ich muich dazu hinreisen lassen, speedload mal zu testen...

Annette Richter 11. Dez 2006

ich denke auch, dass diesem dienst die Zukunft gehört! per handy geld überweisen...

tomtom 04. Mai 2006

http://www.crandy.com Bezahlen per Handy im Internet, an Automaten, Parkgebühren etc...

-=:[CP]:=- 04. Mai 2006

Bezahlen mit dem Handy? Hatten wir doch schon... hat nur nicht so sonderlich gut...

laxroth 04. Mai 2006

Was soll der Vorteil solcher Lösungen sein? Ich sehe nur ne Wulst von Fehlern anrollen...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /