Oki: A4-Farbseitendrucker mit 26 Seiten pro Minute

Mit Duplex-Option sowie mehreren Papierkassetten und als GDI- und PS-Drucker

Oki hat seine C5000-Farbdruckerserie erneuert. Die Farbseitendrucker C5600, C5700, C5800 und C5900 arbeiten mit einer LED-Technik und sind in insgesamt zehn Varianten erhältlich, die sich durch die unterschiedlichen Ausstattungen unterscheiden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte C5600 und C5700 erreichen 20 Seiten pro Minute in Farbe und 32 Seiten pro Minute im Schwarz-Weiß-Druck bei einer Auflösung von 1.200 x 600 dpi. Während die C5600-Modelle als GDI-Drucker mit Windows- und Mac-Anbindung arbeiten, sind die C5700 Postscript-3-kompatible Geräte.

Stellenmarkt
  1. Informationssicherheitsbeauf- tragter (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München Altstadt-Lehel
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Softwareengineering
    Fachhochschule Südwestfalen, Soest
Detailsuche

Beide Drucker werden per USB- oder Fast-Ethernet-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen. Im 5600er sind 64 MByte RAM enthalten, die auf maximal 320 MByte ausgebaut werden, während im C5700 256 MByte stecken, die auf maximal 768 MByte erweitert werden können.

Zudem kann hier noch eine 40-GByte-Festplatte integriert werden. Der Papierschacht fasst 300 Blatt, ein optionaler zweiter 500 Blatt Papier. Der Papiereinzug über den Mehrzweckschacht fasst 100 Blatt Papier. Der Farbtoner ist bei 5 Prozent Deckung für 2.000 und der schwarze Toner für 6.000 Seiten gut.

Der Oki C5800 und C5900 sollen 26 Seiten pro Minute in Farbe und 32 Seiten pro Minute im Schwarz-Weiß-Druck erreichen. Auch hier liegt die Auflösung bei 1.200 x 600 dpi. Wie auch bei den kleineren Geräten ist der C5800 ein Host-basierter und der C5900 ein Postscript-Drucker.

Golem Karrierewelt
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Speicherausstattung entspricht ebenfalls den kleineren Modellen. Im 1. Schacht finden 300 Blatt Papier Platz, im zweiten Schacht 530 Stück. Bei den beiden Geräten ist die Druckreichweite erheblich höher: Im Farbdruck werden pro Kartusche 5.000 Seiten bei 5-Prozent-Bedruckung und im Schwarz-Weiß-Druck 6.000 Seiten bedruckt.

Die Geräte gibt es zudem in Varianten mit Duplex-Druckwerk und/oder mit standardmäßigem zweitem Papierschacht. Das Basismodell des C5600 kostet 643,80 Euro, das Basismodell des C5700 857,24 Euro. Für den C5800 muss man mindestens 772,56 Euro ausgeben, für den C5900 sind 984,84 Euro fällig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nach Datenleck
Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht

Durch Zufall entdeckte ein Entwickler ein Datenleck, meldete es und informierte die Betroffenen. Kurze Zeit später stand ein Privatdetektiv vor seiner Tür.
Eine Recherche von Moritz Tremmel

Nach Datenleck: Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht
Artikel
  1. Iran: Zwei Eutelsat-Satelliten mit Jammern angegriffen
    Iran
    Zwei Eutelsat-Satelliten mit Jammern angegriffen

    Auch Eutelsat-Satelliten werden vom Iran aus gezielt gestört. Die Massenproteste im Iran bekommen immer mehr aufstandsähnliche Züge.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon mit 180 Euro Rabatt
     
    Samsung-Tablet bei Amazon mit 180 Euro Rabatt

    Vor dem zweiten Prime Day in der kommenden Woche gibt es bereits jetzt spannende Deals. Unter anderem sind Samsung-Tablets reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt bestellbar • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /