• IT-Karriere:
  • Services:

Apache 2.2: Freier Webserver in neuer Version

Caching, Load-Balancing und Authentifizierung verbessert

Mit Apache 2.2.2 legt die Apache Software Foundation (ASF) eine neue Version ihres Webservers vor. Neu sind unter anderem veränderte Methoden zu Authentifizierung und Autorisierung, überarbeitete Cache-Funktionen und eine vereinfachte Konfiguration.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modul "mod_authn_alias" soll die Konfiguration von Authentifizierung und Autorisierung vereinfachen, insgesamt soll die Konfiguration einfacher und modularer daherkommen. Viel Arbeit floss auch in die Module "mod_cache", "mod_disk_cache" und "mod_mem_cache", die von Seiten der Entwickler nun auch als produktionstauglich angesehen werden. Darüber hinaus verarbeitet Apache nun auch den Befehl "graceful-stop" für ein sanftes Herunterfahren des Webservers.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Mit "mod_proxy_balancer" gehört nun ein Modul zum Lieferumfang des freien Webservers, das Load-Balancing via "mod_proxy" unterstützt. "Mod_proxy_ajp" ergänzt die Unterstützung für das Apache JServ Protocol in der Version 1.3, das von Apache Tomcat genutzt wird. Die Bibliothek PCRE für reguläre Ausdrücke liegt nun in der Version 5.0 bei. Auch werden auf modernen 32-Bit-Unix-Systemen nun Dateien größer als 2 GByte verarbeitet.

Eine intelligente Filterung (Smart Filtering) hält mit "mod_filter" Einzug, es erlaubt eine dynamische Konfiguration der Filterregeln für den Ausgabe-Datenstrom, abhängig von bestimmten Bedingungen. Neu ist auch das "Event MPM". Es nutzt einen separaten Thread, um Keep-Alive-Requests zu verarbeiten. Bislang musste Apache dazu einen "worker" abstellen, der erst dann wieder genutzt werden konnte, wenn das eingestellte Zeitintervall für Keep-Alive abgelaufen war. Mit "mod_dbd" und "apr_dbd" können Apache-Module nun auch auf SQL-Server zugreifen, wobei ein Connection-Pooling in "threaded" MPMs unterstützt wird.

Apache 2.2 ist die aktuelle stabile Serie des Apache-Web-Server. Die neue Version 2.2.2 des freien Webservers steht unter httpd.apache.org ab sofort zum Download bereit. Mit dabei ist die Apache Portable Runtime (APR) in der Version 1.2.7.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

thecutter 04. Mai 2006

http://www.wirtschaftsinformatik.fh-furtwangen.de/mirror/apache/httpd/binaries/win32/

vergeben 02. Mai 2006

Aber nur, wenn das FastCGI-Modul die PHP-Prozesse selbst startet. Mit dem Lighttpd kann...

Paul Stiller 02. Mai 2006

Wie Schade: Mit der 2.2er scheint ja perchild nun ganz gestorben zu sein. Wie schotte ich...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /