Aldi: 800-Euro-Notebook mit AMD-Mobile-Sempron

MD 95800 vornehmlich für einfache Aufgaben gedacht

Bei Aldi gibt es ab 3. bzw. 4. Mai 2006 ein Medion-Notebook mit AMD-Mobile-Sempron-Prozessor 3300+ (2 GHz) für unter 800,- Euro. Das MD 97400 verfügt über ein 15,4-Zoll-Breitbilddisplay mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und wird von ATIs Chipsatz Mobility Radeon XPress 200M angesteuert.

Artikel veröffentlicht am ,

Spielefans sollten dank des XPress 200M eher einen Bogen um das Gerät machen, die Leistung von integrierten Grafiklösungen ist immer noch zu niedrig - egal ob ATI oder Intel. Der XPress 200M zweigt sich bis zu 128 MByte des Hauptspeichers für die Grafikausgabe ab. Der Hauptspeicher selbst ist ein GByte groß und belegt auch die beiden Speicherbänke. Ob sich der Speicher noch ausbauen lässt, ist leider nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für den Bereich Telekommunikation (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Referent*in für Informationssicherheit und Datenschutz
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Darmstadt, München, Bonn
Detailsuche

Die Festplatte des MD 97400 fasst 80 GByte und arbeitet mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Dazu kommt dann noch ein 8x Super-Multi-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung.

Aldi Medion MD 97400
Aldi Medion MD 97400

Das MD 97400 beherrscht WLAN nach 802.11b/g und wartet mit einem Fast-Ethernet-Anschluss sowie einem 56K/V90-Modem zur Kommunikation auf. Das Notebook verfügt ferner über 3x USB 2.0, FireWire400, einen PC-Card-Slot, je einen VGA- und TV-Ausgang, analoge Ton-Ein- und -Ausgänge sowie einen optischen SPDIF-Ausgang.

Das Notebook wird mit der Microsoft Windows Media Center Edition 2005 ausgeliefert, was ohne TV-Tuner allerdings nicht viel bringt. Dazu kommt ein Softwarepaket mit Microsoft Works 8.5, WinDVD, einer Medienverwaltung namens MediaOne-Gallery, der Videoschnittsoftware VideoStudio und dem DVD-Erstellungsprogramm FilmBrennerei.

Außerdem sind Nero Burning ROM 6, Nero Recode 2 SE, WISO Mein Geld 2006 Professionell, die medionmusic.com-Software, AOL-Zugangssoftware, Skype, "Magix Fotos auf CD" und einige andere Utilities beigelegt. Im Lieferumfang sind auch noch eine Sprechgarnitur, eine Tragetasche sowie eine optische Maus enthalten.

Wie lang der Lithium-Ionen-Akku aushält, teilten Aldi und Medion ebenso wenig mit wie Maße und Gewichte des Notebooks - ein schlanker, leicher Langläufer sollte also nicht erwartet werden.

Medion gewährt 36 Monate Garantie auf das Notebook, das ab 3. Mai im Nord- und ab 4. Mai 2006 im Aldi-Südland für 799,- Euro erhältlich ist.

Nachtrag vom 30. April 2006, 2:30 Uhr:
Wie von Medion mittlerweile zu erfahren war, bringt es das Gerät auf Abmessungen von 354 x 250 x 25 bis 39 mm und ein Gewicht von 2,9 kg inklusive Akku. Die Akkulaufzeit wird - je nach Auslastung - mit ca. 3 Stunden beziffert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft Office  
BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
Artikel
  1. Streit über Nutzerdaten: Russland verhängt Geldstrafe gegen Google
    Streit über Nutzerdaten
    Russland verhängt Geldstrafe gegen Google

    Weil Google die Daten russischer Nutzer im Ausland speichert, wurde das Unternehmen zu einer Geldstrafe verurteilt.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst
     
    Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst

    Wer sichere Anwendungen bauen will, sollte von Hackern lernen, sagt Paul Molin, Web Application Security Evangelist bei Theodo - und zeigt, wie es geht.
    Sponsored Post von Golem.de

skyfrankj 04. Dez 2006

hallo billy-the-bit, mein gericom hummer hab ich jetzt auch 2 jahre,jetzt hab ich auch...

Der_Bastian 26. Okt 2006

Ich hab' mir den Laptop gekauft wein alter selbst-zusammengeschraubter Rechner leider...

Prince 01. Jul 2006

DEINE MUTTER WAR SCHAFFEN UND MIT DER SPERMA IN IHRER VOTZE HOLSTE DU DEIN LAPTOP DU...

Juli 21. Mai 2006

Also ich kann mit diesem Notebook Bf 1942 ohne Probleme in höchster Auflösung spielen...

Wunderer 02. Mai 2006

Es ist nicht zu glauben, wie viele Leute dem Breitbild-Hype auf den Leim gehen! =8-O...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /