Skype zählt mehr als 100 Millionen Nutzer

Rasantes Wachstum - Verdopplung seit September 2005

Die eBay-Tochter Skype hat heute nach nur etwa 2,5 Jahren die Marke von 100 Millionen registrierten Nutzern erreicht. Seit September 2005 hat sich die Kundenzahl fast verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype ermöglicht allen, die einen Internetanschluss haben, das kostenlose Telefonieren und Versenden von Videos über das Internet. Die Software nutzt ein proprietäres Protokoll, das sich vor allem dadurch auszeichnet, dass es viele Firewalls problemlos passiert.

Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Mittlerweile bietet Skype aber auch eine Anbindung an das normale Telefonnetz. Mit den Funktionen Skype-In und Skype-Out sind sowohl eingehende als auch ausgehende Telefonate von herkömmlichen Telefonen aus möglich. Zudem bieten Hardwarehersteller spezielles Zubehör wie Telefone an, andere liefern die Software mit ihren PCs aus.

"Skype ist sprunghaft gewachsen, weil das Unternehmen es jedem, der irgendwo auf der Welt einen Internetanschluss hat, leicht macht, etwas zu tun, was vorher nicht möglich war - mit jemandem so lange zu telefonieren wie man will, und das kostenlos", formuliert Skype-Gründer Niklas Zennström das Erfolgsgeheimnis des Unternehmens.

Im September 2005 wurde das Unternehmen mit seinen damals rund 54 Millionen Nutzern von eBay übernommen. Der Kaufpreis lag bei maximal 3,3 Milliarden Euro, abhängig vom Erreichen bestimmter Ziele.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AlexNofftz 03. Mai 2006

WengoPhone.com - das ist im Prinzip dasselbe wie Skype, nur halt quelloffen, lässt sich...

Janko Weber 30. Apr 2006

http://cqphone.com/ Ist das eine brauchbare Alternative? mfg Janko (Terror...

XP55T2P4 30. Apr 2006

oder auch : wer viel mist, der mist meistens nur viel Mist. Aber einigen wir uns doch...

Skypename 30. Apr 2006

Mein Desktop 1 Account, mein Notebook noch ein Account, einen den ich nicht mehr benutze...

monk2006 30. Apr 2006

Skype Rules! Also ich finde es eines der besten Tools in dieser Sparte - Meine Meinung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /