Sharps Linux-PDA der Zaurus-Reihe mit 6-GByte-Festplatte

Aktuelles Modell nahezu baugleich zum Zaurus SL-C3000

Der eigentlich nur für den asiatischen Markt konzipierte Linux-PDA Zaurus SL-C3200 ist nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Wie bereits bei früheren Zaurus-Modellen übernimmt der Händler TriSoft den Import und Vertrieb für den Linux-PDA in Deutschland. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich allerdings nicht viel getan, lediglich die Festplattenkapazität wurde aufgestockt.

Artikel veröffentlicht am ,

SL-C3200
SL-C3200
Der Zaurus SL-C3200 besitzt eine interne Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 6 GByte. Ansonsten gleichen die technischen Daten dem SL-C3000. Die interne Festplatte kann bei einer USB-Verbindung direkt als Laufwerk vom PC aus angesprochen werden. Zwischendurch hatte Sharp noch den SL-C3100 auf den Markt gebracht, der im Vergleich zum Vorgänger lediglich mehr Flash-ROM-Speicher besitzt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Der interne Speicher des SL-C3200 beläuft sich auf 64 MByte und er kann per SD-Card oder Compact Flash Typ II erweitert werden. Der 124 x 87 x 25 mm messende PDA besitzt ein Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und maximal 65.536 Farben sowie einen mit 416 MHz getakteten XScale-Prozessor von Intel.

SL-C3200
SL-C3200
Auch dieses Zaurus-Modell ist mit dem typischen Klapp-Dreh-Display und einer Mini-Tastatur ausgerüstet. Damit ähnelt das Gehäuse im Aufbau einem Tablet-PC mit Tastatur, es ist nur um einiges kleiner. Das englischsprachige Linux-Betriebssystem residiert in einem 128-MByte-Flash-ROM und das 298 Gramm wiegende Gerät verfügt über eine Infrarotschnittstelle.

Den Zaurus SL-C3200 von Sharp bietet TriSoft zum Preis von 699,- Euro an. Da der PDA nicht von Sharp selbst auf dem deutschen Markt angeboten wird, übernimmt TriSoft hier zu Lande den Support dafür.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Pulster 18. Mai 2006

Diese Meldung wurde in keinsterweise recherchiert, sondern nur ungeprueft aus einem News...

BSDDaemon 30. Apr 2006

Dem kann ich als Palm LifeDrive Nuter nur widersprechen. Wenn du mehr Auflösung...

Rabbit@Net 28. Apr 2006

Hi Golem.de, schlaft Ihr? Die Geräte werden schon LANGE, LANGE, LANGE von www.pulster.de...

mhh 28. Apr 2006

WLAN fehlt, is aber bei diesem gerät halb so wild. Was ich mich nur fragem ist wie man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /