Abo
  • IT-Karriere:

Drahtlose Tastatur-Maus-Kombination für Einsteiger

Microsoft mit zwei neuen Tastatur-Maus-Kombinationen

Speziell den kleinen Geldbeutel will Microsoft mit zwei neuen Maus-Tastatur-Kombinationen ansprechen. Während das "Wireless Optical Desktop 700" drahtlos agiert, arbeitet das "Wired Desktop 500" kabelgebunden. Beide Tastaturen zeichnen sich durch eine flache Bauweise aus und ihnen liegt eine optische 3-Tasten-Maus bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Optical Desktop 700
Wireless Optical Desktop 700
Das "Wireless Optical Desktop 700" wird nur in schwarzer Farbe angeboten und ist mit Kürzeltasten versehen, um so häufig im Berufsumfeld benötigte Funktionen leicht abrufen zu können. Die speziell für dieses Paket entwickelte, beiliegende optische Maus arbeitet gleichfalls drahtlos und ist mit drei Tasten versehen. Die Batterielebensdauer beträgt laut Microsoft vier Monate.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Magdeburg, Halle (Saale)
  2. KfW Bankengruppe, Berlin

Auch das "Wired Desktop 500" weist Kürzeltasten für häufig benötigte Funktionen auf und wird per USB-Kabel mit dem PC verbunden. Die Tastatur ist in den Farben Schwarz sowie Weiß zu haben und nach Herstellerangaben spritzwassergeschützt. Zu dem Paket gehört die optische 3-Tasten-Maus Basic Optical Mouse von Microsoft.

Ab dem heutigen 27. April 2006 soll das "Wired Desktop 500" für 19,99 Euro zu haben sein. Das "Wireless Optical Desktop 700" wird für Ende Mai 2006 erwartet und dann 29,99 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 4,99€

Mini-Maus 05. Mai 2006

Und als nächstes verklickert uns PRO huha noch, dass er Programmierer ist - dann viel...

DeaD_EyE 28. Apr 2006

Man kann ja auch Fisch in der Spülmaschine machen. Der Fisch muss nur Wasserdicht...

tastaturomat 28. Apr 2006

Du benutzt doch sicherlich ein dvorak Layout oder? (Dieser qwerty/z Layout ist ja nun...

hinterfrager 27. Apr 2006

Eines würde mich wirklich interessieren: Was an dieser tastatur ist so besonders ? Etwa...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /