Abo
  • Services:

Geplant: Mehr als 1 Gigabit/s drahtlos über Ultra Wideband

WiMedia-Mitglied Wisair leitet europäisches Forschungsprojekt

Die Breitband-Funktechnik "Ultra Wideband" (UWB) soll noch schneller werden und in Zukunft Datenraten von über 1 Gigabit/s erreichen - bisher sind bis zu 480 MBit/s realisierbar. UWB ist eine Funktechnologie, die den Transfer großer Datenmengen über kurze Entfernungen von wenigen Metern erlaubt, gegenüber Störsignalen von anderen Kommunikationseinrichtungen resistent und geeignet für Multimedia-Übertragung im Wohnzimmer sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kalifornische Chipsatzanbieter Wisair wird die Forschung im Rahmen des "PULSERS Phase II" genannten europäischen Projekts leiten. PULSERS Phase II steht für "Pervasive Ultra-wideband Low Spectral Energy Radio Systems Phase II" und dreht sich um Orthogonal Frequency-Division Multiplexing (OFDM) bei sehr hohen Datenraten (VHDR, Very High Data Rate) mit über 1 GBit/s.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster

Hinter dem Forschungsprojekt steht ein Konsortium aus 36 industriellen und akademischen Organisationen, die UWB vorantreiben wollen. PULSERS I startete im Januar 2004 im Rahmen des 6th Framework des europäischen EU-IST Programms (FP6). Im Dezember 2005 wurde die erste PULSERS-Phase beendet, nun geht es auf Basis der Ergebnisse der ersten Phase mit OFDM-VHDR-Technik weiter.

Wisair will im Rahmen von PULSERS II gemeinsam mit vier anderen Herstellern passende PHYs (Physical Layer Protocol) untersuchen, simulieren und ein Verifikationsprogramm erstellen. Die Funktion von neuen Geräte- und Systemkonzepten soll dazu anhand von experimentellen Prototypen ebenfalls getestet werden. Die zur Standardisierung und Regulierung gedachten PULSER-Studien werden in Europa und weltweit Regulierern präsentiert.

Wisair selbst ist Mitglied der WiMedia Alliance, die von Intel gestärkt wird und in Konkurrenz zum UWB Forum steht. Hinter dem UWB Forum stehen unter anderem Samsung und Motorola. Beide Industrievereinigungen streben nach einem UWB-Standard im Rahmen der IEEE, ihre Vorschläge sind aber zueinander inkompatibel und die Fronten scheinen verhärtet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,49€ (erscheint am 15.02.)
  2. für 2€ (nur für Neukunden)
  3. 4,99€
  4. (-90%) 4,75€

:-) 01. Mai 2006

Da bist du aber nicht auf dem Laufenden


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /