Cancom setzt auf Windows-Macs

Macs mit Windows für Unternehmen und Behörden

Das Thema Windows auf Macs dank Boot Camp scheint für so manchen Händler ein gefundenes Fressen. Nachdem in den USA bereits entsprechende Windows-Macs angeboten wurden, nimmt sich hier zu Lande Cancom des Themas an und liefert Apples neue Intel-Macs auf Wunsch mit vorinstalliertem Windows XP.

Artikel veröffentlicht am ,

Cancom verweist auf die eigene Expertise in beiden Welten. Man sei mehrfach zertifizierter Goldpartner von Microsoft und Apples größter europäischer im Geschäftskundenbereich, so das Systemhaus. Darauf aufbauend bietet Cancom nun für MacBook Pro sowie die neuen iMacs und Mac minis eine "Ready-to-Run-Lösung" mit vorinstalliertem Windows XP aus.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
Detailsuche

Die Kunden müssten so nicht auf Windows XP verzichten, auch wenn sie zur Hardware von Apple greifen, argumentiert Cancom. Mit einem speziell eingerichteten Fachvertrieb und einem kleinen Internetportal unter www.cancom.de/winonmac will Cancom das Thema besetzten und über Sachverhalten rund um die Integration von Mac- und Windows-Clients in heterogenen Netzwerken sowie in Server- und Storage-Architekturen informieren.

Apple selbst bietet Boot Camp derzeit in einer Beta-Version ohne jeglichen Support an. Allerdings soll die Software Bestandteil der kommenden Version von MacOS X werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wasauchimmer 28. Apr 2006

Also, ist doch ganz einfach, wer es haben will solls eben beides installieren. Ich...

tabas 27. Apr 2006

Alles nur, damit man nun auch den Yuppie mit dem "Mac Book Pro" im ICE beim DVD schauen...

@ 27. Apr 2006

k.T.

Werner gekotzt... 27. Apr 2006

Behören? Nein Du bekommst einen Mac (das sind die Geräte auf denen Du MacOSX nutzen...

Mac x86 27. Apr 2006

Wer auf eine beschleunigte Graphik (Games) verzichten kann sollte mal Parallels auf einem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /