• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo Messenger mit VoIP-Funktion

Anrufe aus und in Yahoos VoIP-Netzwerk möglich

Nach einem mehrmonatigen Beta-Test wurde der Instant-Messenger Yahoo Messenger mit Voice 7.5 veröffentlicht, dessen VoIP-Funktion Anrufe zu herkömmlichen Telefonanschlüssen erlaubt. Dafür fallen Gebühren an, was auch für die Anruffunktion gilt, über die der Yahoo Messenger von beliebigen Fernsprechern erreichbar ist. Damit tritt Yahoo in direkte Konkurrenz zu Lösungen wie Skype, die ebenfalls proprietäre VoIP-Protokolle verwenden. Für Anrufe innerhalb des Yahoo-Netzwerks fallen keine Gebühren an.

Artikel veröffentlicht am ,

Ausgehende Anrufe an Festnetzrufnummern werden mit 1,2 Cent pro Minute abgerechnet, was auch Ferngespräche in Länder wie Frankreich, Italien, Großbritannien, USA, Spanien oder Russland abdeckt. Telefonate ins deutsche Mobilfunknetz kosten pro Minute 18,1 Cent. Yahoo verspricht, dass weder Grundgebühren noch Mindestumsätze anfallen. Es stehen Prepaid-Pakete im Wert von 10,- Euro und 25,- Euro bereit, die zeitlich nicht begrenzt sind.

Stellenmarkt
  1. Performance Media Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim

Die VoIP-Anruffunktion für den Yahoo Messenger kostet monatlich 2,49 Euro oder im Jahresabo 24,90 Euro und umfasst eine frei wählbare Rufnummer. Wer etwa Freunde oder Verwandte in einem anderen Land hat, kann sich darüber eine zu der betreffenden Stadt passende Ortsrufnummer einrichten lassen. Darüber ist man dann etwa im Falle von Los Angeles innerhalb der Stadt per Ortsgespräch erreichbar, obwohl man sich in Deutschland aufhält.

Dem Kunden stehen mehrere Rufnummern bereit, allerdings werden länderbezogene Telefonnummern zunächst nur in den USA und Großbritannien angeboten, für Deutschland soll diese Möglichkeit in diesem Jahr folgen. Für eingehende Anrufe steht zudem eine kostenlose Sprach-Mailbox bereit.

Yahoo verspricht sich durch den Einsatz einer so genannten "Global IP Sound's VoiceEngine Multimedia"-Infrastruktur eine bessere Sprachqualität. Ansonsten bietet die aktuelle Version des Yahoo Messenger kaum Neuerungen, die über die VoIP-Funktionen hinausgehen. So wurde lediglich das Hinzufügen von Kontakten vereinfacht, heißt es vom Hersteller.

Der Yahoo Messenger mit Voice 7.5 steht ab sofort für Windows 2000 und XP zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 19,49€
  4. 26,99€

Du 27. Apr 2006

Es gibt jetzt auch einen kostenlosen Werbebanner...

Dario 27. Apr 2006

Was ich nicht so mag ist wenn die Software sich zu tief ins System integriert. Hatte...

Tafkas 27. Apr 2006

was die SkypeOut Gebühren betrifft. Dann kann man noch günstiger ins Ausland telefonieren.


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /