Casio Exilim Zoom EX-Z1000: 10 Megapixel und Breitbild-TFT

Display mit 3,5 Zoll und Bildschirmformaten von 2:3 über 3:4 bis 16:9

In einem 92 x 58 x 22 mm großen Designgehäuse aus Edelstahl und mit einem Gewicht von 139 Gramm kommt die neue Casio Exilim Z1000 als 10,1-Megapixel-Kamera mit 3fach optischem Zoom daher. Die EX-Z1000 soll außerdem mit einem extrem hellen und breiten Breitbild-TFT-Display mit einer Diagonale von 3,5 Zoll ausgestattet sein. Fotos können im Format 3:2, 4:3 und 16:9 aufgenommen werden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Der große 1/1,8-Zoll-CCD-Chip der EX-Z1000 liefert 10,1 Megapixel. Je nach Format löst die Kamera die Fotos unterschiedlich auf: für das Format 3:2 z.B. mit maximal 3.648 x 2.736 Pixeln und bei 16:9 mit 3.648 x 2.048 Pixeln. Casio hat zum Ändern der Formate eine extra Displaytaste vorgesehen. Filme können mit höchstens 640 x 480 Pixeln und 25 Bildern pro Sekunde gedreht werden.

Inhalt:
  1. Casio Exilim Zoom EX-Z1000: 10 Megapixel und Breitbild-TFT
  2. Casio Exilim Zoom EX-Z1000: 10 Megapixel und Breitbild-TFT

Casio Exilim EX-Z1000
Casio Exilim EX-Z1000
Die Lichtstärke des Objektivs gibt Casio mit F2,8 (W) bzw. F5,4 (T) bei einem Zoombereich von 38 mm bis 114 mm an. Die Exilim verfügt über ein 3fach optisches Zoom und ein 4fach digitales Zoom. Die Verschlusszeiten liegen im Normalmodus bei 1/2 - 1/2.000 Sekunden bei ISO 50. Die Belichtungsmessung kann auf Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Belichtungsmessung eingestellt werden, die Belichtungskorrektur kann in Drittelstufen von -2 bis +2 EV erfolgen.

Zur Scharfstellung bietet die Kamera die üblichen Messfelder wie Kontrast-AF (Spot, Multi, Free), manueller Fokus (MF), Pan-Fokus nur für Movie (PF) und Makro. Die Quick-Shutter-Funktion soll für schnelle Fokussierung und Reduzierung von Fokussierungsfehlern sorgen. Mit der Auto-Makro-Funktion wechselt die Kameraeinstellung automatisch zwischen dem Makromodus und dem Autofokusmodus.

Mit der Zoom-Continuous-Shutter-Funktion hat der Anwender die Möglichkeit, Weitwinkel- und Teleobjektivaufnahme simultan auf demselben Display zu vergleichen und beide Schnappschüsse gleichzeitig mit nur einem Druck auf den Auslöser aufzunehmen.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Umweltbundesamt, Merseburg
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
Detailsuche

Das 3,5 Zoll in der Bilddiagonale messende Breitbild-Farbdisplay setzt sich aus 230.400 Pixeln zusammen. Das Display ist mit ca. 1.200 cd/qm überdurchschnittlich hell und soll damit selbst bei starkem Sonnenlicht die Aufnahmesituation erkennen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Casio Exilim Zoom EX-Z1000: 10 Megapixel und Breitbild-TFT 
  1. 1
  2. 2
  3.  


hax 08. Jun 2006

ich hatte erst die z3, dann die z50 und jetzt die z750. jetzt überlege ich mir die z1000...

audi666 27. Apr 2006

Für schlechte Lichtverhältnisse mag das stimmen. Allerdings sollen die auch eine...

beast666 27. Apr 2006

... die mal irgendwo was gelesen, aber selbst nie ausprobiert haben. Oder hat einer von...

Maceo 26. Apr 2006

Kein optischer Verwacklungsschutz ? Nein ? Dann durchgefallen, die nächste bitte...

Maceo 26. Apr 2006

MP sind schon wichtig, es macht einfach Freude z.B. ins Bild zoomen zu können. Doch, die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Artikel
  1. Boston Dynamics: Roboterhund Spot bekommt per Update neue Fähigkeiten
    Boston Dynamics
    Roboterhund Spot bekommt per Update neue Fähigkeiten

    Boston Dynamics hat ein Software-Update für den Roboterhund Spot veröffentlicht. Das stattet den Vierbeiner mit zusätzlichen Features aus.

  2. Forschung: Weiße Farbe für den Klimaschutz
    Forschung
    Weiße Farbe für den Klimaschutz

    Ein Forschungsteam der US-Universität Purdue will die weißeste Farbe der Welt entwickelt haben und bewirbt sie als ein Mittel gegen die Klimakrise.

  3. Sjömärke: Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische
    Sjömärke
    Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische

    Ikea hat ein Qi-Ladegerät vorgestellt, um Tische mit drahtloser Ladetechnik zu versorgen. Es wird unten an der Tischplatte angebracht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /