Arbeiten an verbesserter Windows-Mobile-Version laufen

Nachfolger von Windows Mobile 5.0 wird Ende 2007 fertig

Microsoft enthüllte einige wenige Details zu der weiteren Entwicklung von Windows Mobile. Noch in diesem Jahr soll mit "Crossbow" eine Aktualisierung von Windows Mobile 5.0 erscheinen, das dann voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2007 auf Geräten zu finden sein wird. Aber auch die Arbeiten an "Photon", dem Nachfolger von Windows Mobile 5.0, laufen bereits.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst will Microsoft im vierten Quartal 2006 mit "Crossbow" eine aktualisierte Version von Windows Mobile 5.0 veröffentlichen, wie Microsoft-Watch.com unter Berufung auf Microsoft-Quellen berichtet.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
Detailsuche

Es wird erwartet, dass "Crossbow" verbesserte Push-E-Mail-Funktionen erhält und neue Instant-Messaging-Funktionen in das Betriebssystem integriert werden. Außerdem soll die Anbindung an die kommende Office-Version verbessert werden. Erste Geräte mit "Crossbow" werden für das erste oder zweite Quartal 2007 erwartet.

Im vierten Quartal 2007 will Microsoft dann den Nachfolger von Windows Mobile 5.0 fertig haben, der unter dem Codenamen "Photon" entwickelt wird. Welche Neuerungen darin zu finden sein werden, ist derzeit nicht bekannt. Voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2008 sollen erste Geräte mit "Photon" in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


reo 30. Apr 2006

Man kann den hx4700 mit der englischen Version updaten, auch die Deutsche. Man braucht...

therealGHOST 26. Apr 2006

Wieso? brauchst es ja ned zu nutzen, Ferraris werden auch gebaut und du wirst nie einen...

fridge 26. Apr 2006

Also wir haben in der Firma Ende letzten Jahres 2 Geräte mit Windows Mobile 5.0...

falsch 26. Apr 2006

Nope, falsch. PocketPC und Windows Mobile sind "spezielle" Zusammenstellungen von...

knock 26. Apr 2006

oder PPTP ordentlich. Da klappt gooor nix!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Artikel
  1. WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
    WSL 2 in Windows 11
    Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

    Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
    Ein Test von Sebastian Grüner

  2. UBBF: MTN wird Afrika mit Glasfaser und Rechenzentren ausbauen
    UBBF
    MTN wird Afrika mit Glasfaser und Rechenzentren ausbauen

    MTN baut nicht nur das Seekabel 2Afrika mit Facebook. Der südafrikanische Konzern will den gesamten Kontinent mit Glasfaser erschließen.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /