Abo
  • IT-Karriere:

Arbeiten an verbesserter Windows-Mobile-Version laufen

Nachfolger von Windows Mobile 5.0 wird Ende 2007 fertig

Microsoft enthüllte einige wenige Details zu der weiteren Entwicklung von Windows Mobile. Noch in diesem Jahr soll mit "Crossbow" eine Aktualisierung von Windows Mobile 5.0 erscheinen, das dann voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2007 auf Geräten zu finden sein wird. Aber auch die Arbeiten an "Photon", dem Nachfolger von Windows Mobile 5.0, laufen bereits.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst will Microsoft im vierten Quartal 2006 mit "Crossbow" eine aktualisierte Version von Windows Mobile 5.0 veröffentlichen, wie Microsoft-Watch.com unter Berufung auf Microsoft-Quellen berichtet.

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Es wird erwartet, dass "Crossbow" verbesserte Push-E-Mail-Funktionen erhält und neue Instant-Messaging-Funktionen in das Betriebssystem integriert werden. Außerdem soll die Anbindung an die kommende Office-Version verbessert werden. Erste Geräte mit "Crossbow" werden für das erste oder zweite Quartal 2007 erwartet.

Im vierten Quartal 2007 will Microsoft dann den Nachfolger von Windows Mobile 5.0 fertig haben, der unter dem Codenamen "Photon" entwickelt wird. Welche Neuerungen darin zu finden sein werden, ist derzeit nicht bekannt. Voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2008 sollen erste Geräte mit "Photon" in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

reo 30. Apr 2006

Man kann den hx4700 mit der englischen Version updaten, auch die Deutsche. Man braucht...

therealGHOST 26. Apr 2006

Wieso? brauchst es ja ned zu nutzen, Ferraris werden auch gebaut und du wirst nie einen...

fridge 26. Apr 2006

Also wir haben in der Firma Ende letzten Jahres 2 Geräte mit Windows Mobile 5.0...

falsch 26. Apr 2006

Nope, falsch. PocketPC und Windows Mobile sind "spezielle" Zusammenstellungen von...

knock 26. Apr 2006

oder PPTP ordentlich. Da klappt gooor nix!


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    •  /