• IT-Karriere:
  • Services:

Bericht: Blackstone veräußert Kabel BW an EQT

Schwedischer Finanzinvestor will in deutschem Kabelnetz mitmischen

Nach einem Bericht der FAZ will die Finanzinvestorengruppe Blackstone den Kabelnetzbetreiber Kabel BW an das schwedische Unternehmen EQT verkaufen. Die baden-württembergische Kabel BW soll nach Informationen der FAZ mit mehr als einer Milliarde Euro bewertet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verkauf dürfte sich für Blackstone damit als gelungenes Investment entwickeln - die FAZ spricht von einer Vervielfachung des Einsatzes. Kabel BW wurde durch Blackstone Ende 2001 von der Telekom übernommen.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Nord-Micro GmbH & Co. OHG a part of Collins Aerospace, Frankfurt am Main

EQT war in Schweden bereits im Kabelmarkt aktiv und will den Informationen der Zeitung zufolge nun auch in Deutschland Fuß fassen. Ende 2005 verkaufte man den schwedischen Kabelnetzbetreiber Com Hem an die Carlyle Group und Providence Equity Partners.

Die US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone rückte erst am Montag durch den überraschenden Erwerb von 4,5 Prozent der Deutschen Telekom ins Medieninteresse. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hatte 191,7 Millionen Aktien der Deutschen Telekom zum Gesamtkaufpreis von 2,68 Milliarden Euro an Blackstone veräußert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /