• IT-Karriere:
  • Services:

Amazons Gewinn geht zurück

Umsatz deutlich ausgeweitet

Amazon hat im ersten Quartal seines neuen Geschäftsjahres einen Umsatz von 2,28 Milliarden US-Dollar und damit 20 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Onlinehändler musste allerdings auch einen Gewinnrückgang bekannt geben. Lag der Nettogewinn im letzten Jahr noch bei 78 Millionen US-Dollar (0,18 US-Dollar pro Aktie), wurden im zurückliegenden Quartal nur noch 51 Millionen US-Dollar bzw. 0,12 US-Dollar pro Aktie erreicht.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Die Gewinne entsprechen den Erwartungen der Analysten, während man beim Umsatz sogar über den Erwartungen lag. Die in den USA zur Kundenbindung eingesetzten Programme wie "Amazon Prime" kosten das Unternehmen viel Geld. Bei "Prime" kann man gegen eine Jahresgebühr von knapp 80 US-Dollar sämtliche lieferbaren Produkte per Expressversand innerhalb von zwei Tagen erhalten.

Für das laufende zweite Geschäftsquartal erwartet Amazon einen Umsatz zwischen 2,03 und 2,18 Milliarden US-Dollar. Dies würde im Jahresvergleich einer Steigerung um 16 bis 24 Prozent entsprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...

Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Android 12: Endlich Android-Updates!
    Android 12
    Endlich Android-Updates!

    Google kann selbst Updates für die Android Runtime verteilen. Damit werden echte Android-Updates greifbar.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Android 12 kommt mit einer Gaming-Toolbar
    2. Smartphones Verstecktes neues Design in Android 12
    3. Android Google präsentiert erste Vorschau von Android 12

      •  /