Abo
  • IT-Karriere:

Open-Xchange 0.8.2: Neue Community-Version erschienen

Inhalte des Open-Xchange-Servers werden zu Creative Commons

Die nicht kommerzielle Community-Variante der Groupware-Lösung Open-Xchange-Server steht jetzt in einer neuen Version zum Download bereit. Diese enthält die Verbesserungen des letzten halben Jahres, die seit dem März 2005 als Service Pack 1 für die kommerzielle Version bereitstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt flossen mehr als 100 Änderungen in die neue Version 0.8.2 des Open-Xchange-Servers ein. Dazu zählen eine überarbeitete Benutzerschnittstelle, eine optimierte Outlook- und MySQL-Unterstützung, erweiterte Schnittstellen für VoIP und "Text over IP", Verbesserungen bei SyncML sowie neue Suchfunktionen. Zudem kann nun mit verteilten Mail-Servern gearbeitet werden, Java 1.5 wird besser unterstützt und es wurde die iCalendar-Unterstützung verbessert. Eine detaillierte Liste der Änderungen findet sich im Changelog der Software.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Die Inhalte, die der Open-Xchange-Server mit sich bringt, wie z.B. Icons und Menüs, wurden zudem unter die Creative-Commons-Lizenz "Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.5" gestellt.

Open-Xchange 0.8.2 steht ab sofort unter open-xchange.org zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 4,99€
  4. 0,49€

GeorgH 02. Apr 2007

Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, wo der eigentliche Unterschied ist? Gibt es bei...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

      •  /